Wer eine Holzterrasse im eigenen Garten hat weiß: Sie leidet unter den Witterungseinflüssen. Zwar gibt es Kunststoffbeläge, doch diese werden schnell rutschig und sind nicht umweltfreundlich.

Eine Alternative sind Steinelemente, die rustikalen Holzlamellen zum Verwechseln ähneln. Stabile Steinsysteme überzeugen durch Natürlichkeit und zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Aufgrund von rissigen Strukturen und einer antiken Maserung wirken die Betonelemente wie rustikale Holzplanken. Als einfache Diele oder Lamelle schmücken sie Terrassen und Wege, während Großdielen bei Einfahrten und Plätzen zum Einsatz kommen. Auch zur Hangbefestigung können diese innovativen Systeme verwendet werden.

Alle Elemente haben eine Clean-Safe-Imprägnierung, die zum einen schmutzabweisend wirkt und zum anderen möglichen Grünbewuchs sowie die Anhaftung von Gerbsäuren verhindert. Durch einfaches Aufsprühen lässt sie sich auch nach Jahren noch auffrischen. Weitere Vorteile: Das Material ist langlebig, formstabil, splitterfrei und zu 100 Prozent recycelbar.

Kontakt: www.braun-steine.de

Text: Rainer Schneekloth, Foto: Braun-Steine

2017-05-09T20:30:38+00:00 Camping X, CampingImpulse|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar