Ob als Tourist oder Einheimischer, ob als großer Abenteurer oder kleiner Glücksritter: Garantiert findet man im Südschwarzwald noch unbekanntes, entdeckungswürdiges Terrain.

Ideales Basislager dafür bildet Camping Kirchzarten vor den Toren Freiburgs. Das finden auch die Gäste.

Camping Allgemein_01

Bild 1 von 4

Camping Kirchzarten zählt zu den größten Camps im Schwarzwald. Foto: Camping Kirchzarten

Auch im Winter sind Camping Kirchzarten und der Südschwarzwald eine Reise wert. Verschneite Landschaften zum Wandern, Langlaufloipen und Skipisten findet man in unmittelbarer Umgebung – etwa auf dem Feldberg, mit 1.492 Metern der höchste Berg Baden-Württembergs.

Der Campingplatz selbst entfaltet sich auf einem vom Bach durchflossenen Wiesengelände mit altem Baumbestand, stellenweise auch mit hohen Hecken.

Die Anlage verfügt über drei komplett ausgestattete Sanitärgebäude. Das Warmwasser und die Duschen sind in allen Bereichen frei und unentgeltlich. Zudem stehen in jedem Sanitärgebäude eine Kochgelegenheit, Gefrierschrank, Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung. Das Sanitärgebäude beim Eingang wurde im Winter 2010/2011 komplett saniert und umgebaut.

Für den privaten Komfort stehen acht Mietbadezimmer mit Waschbecken, Dusche und WC bereit. Jedes Sanitärgebäude verfügt über behindertengerechte Einrichtungen. Ein Campingplatz dieser Größe verfügt über einen Minimarkt, der die Camper mit frischen Backwaren und diversen Campingartikeln versorgt.

Camping Kirchzarten versteht sich als Familiencamp. Ein großzügiger Spielplatz lädt die kleinen Gäste zum Toben ein. Für Schlechtwettertage stehen in einem Mehrzweckgebäude ein TV-Raum, ein Spielzimmer sowie ein Jugendraum mit Theke und Spielkonsole zur Verfügung. Und wenn die Sonne scheint, geht‘s ins angrenzende Freibad – bei freiem Eintritt.

Campingplatz-Info: Camping Kirchzarten, Dietenbacher Straße 17, 79199 Kirchzarten, www.camping-kirchzarten.de

2017-02-14T10:56:17+00:00 Camping X, Camping-Check|Kommentare deaktiviert für Dem Himmel etwas näher