Campingpark Steiner in Leifers bei Bozen

Ein Schuss Herzlichkeit

Wo bitte kann man schon die Trauben vor die Wohnwagentür wachsen lassen, deren tägliches Reifen betrachten, die feinen Früchte verkosten und sogar als natürliche Schattenspender genießen? Auf dem Campingpark Steiner bei Familie Pfeifer in Leifers nahe Bozen ist das ganz normal – das besondere Flair des Platzes bestimmen Pergolen aus Weinreben.

Die inzwischen 60-jährige Geschichte des Campingunternehmens geht auf einen kleinen Buschenschank eines Weinbauern in Leifers zurück, der in den ersten Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg von Durchreisenden nach der Kostprobe eines „Selbstgekelterten“ um ein Stück Wiese zum Zelten gebeten wurde.

Hier am „Highway to wine“, der ältesten italienischen Weinstraße, die sich vom Etschtal über Bozen ins Überetsch und vorbei am Kalterer See ins Unterland schlängelt, zeigt sich Südtirols Süden mit seiner über 3.000 Jahre alten Weinkultur sehr ergiebig für Urlaubsausflüge zu Fuß, per Rad oder im Auto, auf eigene Faust oder mit Führung. Kleine Dörfer, mächtige Burgen, kühle Keller und warme Gaststuben, sanfte Hügel und steile Hänge: Samtigen Lagrein und aromatischen Gewürztraminer gibt es da zu entdecken und zu genießen.

Sehenswerte Ausflugsziele rund um Bozen

Der Campingpark Steiner ist nicht nur für die Erkundung von Südtirols Süden zu Fuß oder per Pkw, sondern ebenso für Biker auf zwei Rädern ein Fest. Motorradfahrer streben auf kurvenreichen Passstraßen der Dolomiten mit ihren durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr dem azurblauen Himmel entgegen und genießen bilderbuchreife Panorama-Ausblicke, und Radlern liegen rund 600 Kilometer abwechslungsreiche Tourstrecken vor – davon sind der Vinschgau und ebenfalls die Dolomiten besonders zum Mountainbiken geeignet. Weniger Höhenmeter und damit gemütlichen Fahrspaß bieten die Talradwege, die zahlreichen Wein- und Apfelfelder als ständige Begleiter am Weg. Sehr bekannt: Die Radroute Via Claudia Augusta, die sich vom Reschenpass bis durchs Etschtal erstreckt.

Zurück zum Camp. Ein großes Pfund ist die Herzlichkeit, mit der alle Beteiligten der Familie und des ganzen Steiner-Teams ans Werk gehen. In der Steiner-Küche überraschen Claudia und Petra Pfeifer als kreative Feen des lukullischen Genusses ebenso mit ihren Ideen für sowohl klassisch bewährte Südtiroler Art als auch mit neuen außergewöhnlichen Schöpfungen wie etwa den Wildwochen, den Wok-Nights, besonderen Apfel-Kastanien-Kreationen oder zum Tagesstart das tägliche Good-Morning-Buffet oder der Brunch-Time. Eine frische Pizza im Steiner-Ofen darf dabei ebenso wenig fehlen wie die Feinheiten aus der Pastaküche.

Campingpark Steiners in Leifers bei Bozen

Campingpark Steiner, Kennedystraße 32, 39055 Leifers (BZ), Südtirol/Italien, Tel.: 0039-0471/950105 

Platz:

2,5 ha, Standplätze: 180 Touristenplätze unter Ulmenbäumen und Weinlauben, davon 10 Maxi- und 31 Plus-Stellplätze, alle mit Stromanschluss 6–10 Ampere. 28 Vermietungen: Holzhäuschen, Schlaffässer.

Sanitärausstattung:

2 Sanitärgebäude, 2 Handicap-Sanitärkabinen, 2 Waschmaschinen, 1 Trockner, Babybadewanne und Wickelraum

Service:

Restaurant, Café, Pizzeria, Mini-Markt mit frischer Brotauswahl und Südtiroler Qualitätsprodukten, Frühstück im angrenzenden Hotel, Camper-Service & vollautomatische Toilettenkassetten-Reinigungsstation (CamperClean), Safe zur Privatnutzung, Motorradgarage, E-Bike-Ladestation, Tesla-Ladestation

Freizeitangebot:

Rustikaler Weinkeller, kostenloses Freibad mit 20 x 10 m mit Liegewiese und kostenlosen Sonnenliegen, Schwimmhalle mit 12 x 6 m mit Warmwasserpool (Neubau in Planung), Linienbus direkt vor dem Campingplatz, alle 10 bis 15 Minuten Richtung Bozen (nur 8 km), kostenloses WLAN auf dem gesamten Platzgelände, Fahrradverleih mit E-Bikes, City-Bikes und einem Tandem, Kinderspielplatz mit Kletterburg, Kleinkindbereich und Krabbelburg, Babyschaukel, Riesensandkasten, Balancierbrett und Trampolin, Tischtennis, Leihbücherei, Eventabende

Gästekarte mit Vergünstigungen:

Gratis sind öffentliche Verkehrsmittel in ganz Südtirol sowie Seilbahnen in Bozen und weitere Seilbahnen (z. B. Sarntal) sowie ein Museumseintritt. Hier gibt es Infos zur Gästekarte

Öffungszeiten (2018):

18.3. bis 31.10.

Haustiere:

Keine erlaubt

Preise (in HS):

Erwachsene 11 Euro, Kinder unter 9 J. 6 Euro, Stellplatz mit Auto 18 Euro, Plus-Stellplatz + 5 Euro, Maxi- Stellplatz (ca. 100 m2) 28 Euro, zusätzliches Auto oder Zelt 5 Euro, Tagesbesucher 5 Euro. Inklusiv: Strom, Warmwasser, Freibad und Schwimmhalle (April– Oktober), Kinderspielpark, WLAN. ADAC-Vergleichspreis 2018:49,80 Euro

Anfahrt:

Vom Norden über den Brenner: Autobahnausfahrt Bozen Süd, nach Zahlstelle links Richtung Meran, weiter Richtung Messe/Bozen, weiter Richtung Trient, über drei Kreisverkehre und weiter durch Galerie Richtung Leifers, Ausfahrt Leifers-Nord, ab Ortsschild Leifers 150 m auf rechter Seite.

Den vollständigen Artikel „Camping-Tipp des Monats“ lesen Sie in der November-Ausgabe von Camping, Cars & Caravans.

2018-10-24T13:36:28+00:00Camping X, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Camping-Tipp Südtirol: Campingpark Steiner in Leifers bei Bozen