Zwanzig Kilometer feinsandiger Strand, dazu jodhaltige Luft im gesunden Reizklima der Nordsee. 800 Meter vom Meer entfernt öffnet sich ein ebenes, von Büschen und halbhohen Pappelreihen aufgelockertes Wiesengelände mit 220 TouristenplätzenInsel-Camping Borkum, das einzige Camp auf dem Eiland. Es ist leicht hügelig und geht auf der einen Seite zum Meer und Strand hin in sandige Dünenausläufer über.

Immer wieder loben die Gäste die supersauberen Sanitäranlagen, die alle vier Stunden geputzt werden und auch in der Hochsaison keinerlei Grund zum Klagen geben. Es gibt Saunen und Solarien. Wer die Gemeinschaftsräume des Platzes nicht nutzen mag, der reserviert sich eine von 60 Einzelkabinen.

no images were found

Ganz junge Gäste freuen sich über die reichhaltige, ungewöhnliche und abenteuerliche Spielplatzausstattung, Jugendliche über Sportanlagen und die Möglichkeit, abends zum Tanzen ins Städtchen zu gehen. Es gibt Tischtennisplatten, ein Volleyballfeld in weißem Sand, eine Minigolfanlage und einen Fahrradverleih.

2017-06-14T11:17:12+00:00 Camping X, Camping-Check|Kommentare deaktiviert für Natürlich komfortabel