|

Camping in Chianti in der Toskana

Amerikanisches Flair in Bella Italia

In der Wüste heißt es Fatamorgana. In der Toskana einfach nur Orlando. Aber hier ist es keine Luftspiegelung, sondern ein amerikanischer Traum mitten im Wald. Der kleine Parc fermé auf dem Glamping Resort Orlando in den Wäldern von Chianti scheint wie eine Sinnestäuschung.

Drei amerikanische Ikonen sind hier im Kreis aufgestellt und laden Gäste ein, dem Camping in einem absolut kultigen Ambiente zu frönen. Wie kein anderer Caravan steht der Airstream für den Traum der unbegrenzten Freiheit auf US-Highways. Ein originaler Airstream aus den 70er-Jahren wurde aufwändig renoviert und mit jeder Menge Komfort sowie einem coolen Design aus Holz und Aluminium für die Gäste ausgestattet. Die außergewöhnliche Unterkunft bietet Platz für vier Personen, verfügt über ein eigenes Badezimmer, ein großes Doppelbett sowie ein französisches Bett und eine Küchenzeile mit Induktionskochfeld.

Der original Airstream aus den 70er-Jahren wurde aufwendig renoviert und mit jeder Menge Komfort und coolem Design ausgestattet.
Glamping neu definiert - wer auf Orlando-Camping die etwas andere Unterkunft mietet, kann den privaten Hot Tub dazubekommen.
Foto: Vacanze col Cuore

Absolutes Highlight:

 

Für noch mehr Glamping- Feeling sorgt ein holzbefeuerter Hot Tub direkt vor der Caravan-Tür.

Daneben steht ein Shasta. Nicht minder legendär, verleiht er dem camping doch Flügel – und das lange vor Red Bull.

Der historische US-Wohnwagen im 60er- Jahre-Look hat nicht nur aufgrund seines farbenfrohen Auftretens absoluten Kult-Status, die kleinen Flügel am Heck zeigen schon immer seinen wagemutigen Reisecharakter im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Hier im Wald der Toskana steht er fest, ausgestattet mit Doppelbett, Wohnzimmer, Küchenzeile und Badezimmer mit Dusche. So ist der kleine Retro-Star fast ein Raumwunder – buchbar ebenfalls im Resort Orlando in Chianti in der Toskana.

Der Shasta-Caravan erlebt in den USA als Replika eine Renaissance und wurde für 20.000 Dollar exportiert.
Foto: Vacanze col Cuore
Ob ausgebauter Schulbus oder Retro-Caravan - auf dem Orlando-Camping gibt es ganz besondere Mietunterkünfte.
Foto: Vacanze col Cuore

Und was verkörpert mehr USA-Feeling als ein gelber Schulbus?

Dieses Stück amerikanische Geschichte wurde von den Machern auf Orlando zu einer gemütlichen, kleinen Wohnung umgebaut und verfügen jeweils über ein großes Doppelbett, ein gemütliches Wohnzimmer mit Essbereich sowie ein Badezimmer.

Die amerikanische Nostalgie im Stil der 70er Jahre ist nicht billig. In der Toskana kostet die Woche Airstream zu viert im September 1.200 Euro und der Shasta für zwei knapp 1.000 Euro. Wer nicht so weit fahren will findet einen Airstream oder den Bus auch auf Lago Idro Glamping Boutique am gleichnamigen See.

Eine XXL-Variante des Schulbusses mit Platzfür bis zu sechs Personen finden Gäste ab dieser Saison auch im holländischen Papillon Country Resort in Twente – der kostet dann die Woche für sechs Personen nur 600 Euro. Alle Plätze mit Glampingangebot gehören zu Vacanze col cuore, was übersetzt Urlaub mit Herz bedeutet. Hinter Vacanze col cuore steckt die Familie van de Loo. Loek van de Loo ist bereits seit über 35 Jahren in der Camping- und Glamping- Branche tätig und wurde Anfang 2020 mit dem Hall of Fame Award des ADAC ausgezeichnet. Sein Geld hat er mit dem Reiseveranstalter Vacanselect gemacht, das er 2018 verkaufte. Nun betreibt er acht Glamping-Resorts in Italien und den Niederlanden. Alle bieten eine ganz besondere Philosophie, die bei den Gästen bleibenden Eindrücke hinterlassen soll – und dies nicht nur bei US-Retro-Fans.

Infobox

Camping in Chianti: Die Vacanze col Cuore-Plätze

ORLANDO IN CHIANTI Glamping Resort
VALLICELLA Glamping Resort
WEEKEND Glamping Resort
IL GABBIANO Park Residence
VACANZE Glamping Boutique
SIVINOS Camping Boutique
LAGO IDRO Glamping Boutique
PAPILLON Country Resort

www.vacanzecolcuore.com

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Kennen Sie die schon?

111 interessante und aufregende Plätze für Camper