|

Camping-Park Lüneburger Heide

Aktiv durchs Moor

Radfahren, Camping und Wandern - die perfekte Flucht aus dem Alltag.

Die Lüneburger Heide hat ihren ganz eigenen Charme mit dem berühmten Heidekraut und seinen violetten Blüten. Gäste des Camping-Parks Lüneburger Heide in Heber erreichen über Rad- und Wanderwege Naturbesonderheiten wie Wacholderflächen und Birkenwälder und erleben einen abwechslungsreichen Aufenthalt mit außergewöhnlichen Eindrücken.

Einer davon ist der 223 Kilometer lange Qualitätswanderweg Heidschnuckenweg: Zwischen den 30 großen und kleinen Heideflächen in der Nord- und Südheide führt er durch Flusstäler, Wälder, aber auch weites Land mit Feldern, Wäldern und Wiesen bis zum Horizont. Auf Etappe fünf von insgesamt 13 des Heidschnuckenweges erreicht man Schneverdingen. Die Hauptattraktion im Ort ist der Heidegarten. Durch die Vielfalt der 150 Heidesorten entdeckt man dort jederzeit blühende Pflanzen.

Besonders spannend: Am südöstlichen Rand der Stadt führt ein kilometerlanger Erlebnispfad durch das 8.000 Jahre alte Pietzmoor, eine faszinierende Hochmoorlandschaft mit ihrer speziellen Tier- und Pflanzenwelt.

Infobox

Campingplatz-Info

Camping-Park Lüneburger Heide, Badeweg 3, 29640 Heber bei Schneverdingen, Tel.: 05199/275

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION