|

Dometic

Richtig kalt

Dometic Kühlboxen konnten im Test von CCC schon mehrfach überzeugen. Jetzt stellt Dometic eine völlig neue Serie leistungsfähiger Kompressorkühlboxen vor, die bis 22 Grad Minus runterkühlen sollen.

Diese lassen sich wahlweise über das 12 oder 24 Volt Bordnetz betreiben oder eben über 230 Volt Landstrom. Zwei entsprechende Kabel liegen serienmäßig bei. Das Display ist dimmbar, zwei große Tragegriffe erleichtern den Transport. Der eigentliche Clou der neuen Serie: Der Deckel lässt sich zu beiden Längsseiten hin öffnen und erleichtert im Fahrzeug den Zugriff aufs Kühl- bzw. Gefriergut ungemein. Preislich startet die CFF-Serie mit der CFF 35 bei 759 Euro, die 45 Liter große Box kostet 819 Euro.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION