|

Sterckeman

Mit iRP-Technologie

Sterckeman rüstet seine Caravans – von der Einsteiger- bis zur Oberklasse – mit iRP-Technologie aus. Das macht sie nahezu wintertauglich.

Mit der iRP-Technologie rüstet Sterckeman seine Caravans auf. Vom Einsteiger bis zur Oberklasse haben alle Wagen eine Karosserie aus XPS-Sandwich mit Isolationsstärken von 30 und 42 mm. Als Trägersysteme bleiben Holz und PVC. Außen bestehen sie aus Gfk. Das macht die Caravans nahezu wintertauglich.

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION