|

Netgear Nighthawk M1

Überall Internet

Wer auch auf dem entlegensten Campingplatz nicht auf Internet verzichten will, kann mit dem Nighthawk M1 von Netgear ein stabiles Netz für bis zu 20 Teilnehmer aufbauen.

Kein WLAN auf dem Campingplatz? Mit dem Nighthawk M1 von Netgear kann überall wo Telefonempfang ist ein stabiles Netz aufgebaut werden. Das handliche Gerät mit Akku misst 10,5 cm x 10,5 cm x 2 cm, verbindet sich mit dem Internet und per WLAN können bis zu 20 Endgeräte teilnehmen. Die Inbetriebnahme ist recht einfach, wenn alle Parameter stimmen. Will heißen eine klassische Micro-SIM mit Datenvolumen liegt vor und wird richtig eingesteckt.

Der mobile Router funktioniert sowohl mit allen Mobilfunkanbietern als auch mit Prepaid-Karten. Der Name des Netzwerkes sowie das Passwort für den WLAN-Zugang werden, genauso wie das verbleibende Datenvolumen und die Anzahl der eingewählten Geräte, auf dem LCD-Bildschirm angezeigt. Sobald man sich einmal mit dem Netzwerk verbunden hat, erfolgt der Verbindungsaufbau beim Anschalten des mobilen Routers automatisch. Der Preis liegt bei 300 Euro plus die Kosten für die SIM-Karte.

Infobox

Fazit

Teurer Spaß, um allen das Internet zu ermöglichen.
3 von 5 Sterne

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION