|

T@b 320 RS vs. Eriba Touring 310

Ach sind die süß!

Eriba Touring 310 oder T@b 320 RS? Beide Minis sind Kult. Wer bietet mehr Ausstattung fürs Geld?

Jeder, der sie sieht, ist verzückt – egal, ob auf der Straße oder dem Campingplatz. Seit über 50 Jahren gibt es den legendären Touring von Eriba. Erst seit 15 Jahren rollt der T@b vom Band.

Beide haben eine echte Fangemeinde und beide werden als echte Kult-Caravans gehandelt. Dabei sind eigentlich beide mit Makeln belastet: kaum Stehhöhe, keine Toilette. Dafür aber sehr leicht, knuffig im Handling und einfach super anzuschauen.

Der T@b 320 RS wurde nun nach fast 15 Jahren überarbeitet. Die geniale äußere Form musste nachgearbeitet werden, da sie nicht mehr den Verordnungen der StVO entsprach. Der Grund: Der T@b bietet bei einem Auffahrunfall keinen Unterfahrschutz und musste tiefergelegt werden. Die Macher nutzten die Gunst der Stunde und erhöhten zugleich die Stehhöhe. Herausgekommen ist eine wunderschöne Linie, die aber nicht mehr so ganz der Idealform entspricht.

Der Touring Familia 310 ist der Klassiker im Eriba-Touring-Programm. Er hat schon viele Facelifts hinter sich, aber diese waren immer sehr schonend angesetzt. Design-Papst Johann Thomforde war 2008 zuletzt damit beauftragt, seine Proportionen den modernen Anforderungen anzupassen.

Obwohl für das ungeübte Auge kaum ersichtlich, war es eine Neukonstruktion des Gitterrahmen-Caravans. Er hob die Gürtellinie etwas an, vergrößerte die Tür und sorgte auch im Inneren für eine moderne Ergonomie. In diesem Zusammenhang ist der Eriba-Touring-Baureihe übrigens der legendäre Puck abhandengekommen, der wie der T@b die Grundrissphilosophie der Fünfziger lebte.

Bildergalerie

Infobox

Wer von den beiden ist denn nun Kultiger? Lesen Sie den ausführlichen Testbericht „T@b 320 RS vs. Eriba Touring 310“ in der April-Ausgabe 2016 von Camping, Cars & Caravans.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Kostenlos Camping, Cars & Caravans kennenlernen?