Caravelair (2020)

Wie Zwillinge

In der Saison 2020 verfolgt der französische Hersteller Trigano seine Politik der doppelten Modelle konsequent. Folge: Wo Caravelair draufsteht, ist Sterckeman drin oder umgekehrt. Die Interieurs der Baureihen gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Auch die Karosserien sind identisch, nur die Farben der Beklebung unterscheiden sich.

Auch die Ausstattung für Deutschland ist bei beiden Marken gleich. So ist der Einsteiger Alba identisch zum Sterckeman Easy und die Luxusklasse Allegra Optima identisch zum Alizé Connect. Dazwischen rangieren Antares Style und Artica, die mit Starlett Comfort und dem Evolution korrespondieren. Hier gibt es für 2020 keine Änderungen mit Ausnahme der neuen Außenfarbe Silbergrau.

  • Info: Caravelair

  • Text: Raymond Eckl

  • Bilder: Raymond Eckl

2019-07-25T08:55:43+00:00Caravan Neuheiten, Caravan Salon 2019, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Caravelair (2020)