Trigano Chatan 2018

Eins auf den Deckel

Das Konzept verspricht Mehrfachnutzen. Das Trigano Chatan wird einfach auf einen normalen Anhänger montiert. So hat man im Urlaub ein Zelt mit Stauraum und Schlafraum dabei und unterm Jahr zu Hause tut der Nutzanhänger seinen Dienst.

Die Faltcaravansparte aus dem Hause Trigano macht das aber nicht „einfach“ und „normal“ – der Anhänger des Chatan wird von einem konzerneigenen Spezialanhängerhersteller eigens für den Chatan gefertigt und das Zelt darauf besteht aus reiner amerikanischer Naturbaumwolle. Die Plattform auf dem 60 Zentimeter hohen und 125 mal 210 Zentimeter großen Anhängerkasten lässt sich mit Gasdruckfedern leicht öffnen, so ist der Stauraum stets zugänglich. In der Pack&Go-Ausführung sollen Lattenroste unter den Matratzen für besten Schlafkomfort sorgen.

Eine Innenkabine mit Moskitonetz und Verdunkelung trennt den Schlafbereich vom Wohnbereich. Mit Anbauten lässt er sich auf acht Schlafplätze erweitern. Die Böden in Wohnraum und Vorzelt sind per Reißverschluss ins Zelt eingesetzt und leicht abnehmbar. Den Chatan gibt es ab 11.300 Euro.

  • Info: Trigano

  • Text: Redaktion

  • Bild: Hersteller

2018-04-06T14:24:43+00:00 Caravan Neuheiten, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Faltcaravan Trigano Chatan 2018