Dethleffs Camper 650 FMK im Test Fotos
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Garage 1 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Kueche 2 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Schlafen 3 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Sitzgruppe 4 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Wohnbereich 5 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.
  • Dethleffs-Camper-650-FMK-Wohnen 6 / 6 Foto: Andreas Güldenfuß
    Der Dethleffs Camper 650 FMK stellt sich dem Profitest von Camping, Cars & Caravans. Was der Caravan bietet, lesen Sie in der November-Ausgabe.

Dethleffs Camper 650 FMK

Der Familien-Camper

Mit 2,50 Meter Breite und einer Gesamtlänge von 8,72 Meter ist der Dethleffs Camper 650er der Einstieg in die Klasse der Tandemachse. Das große Doppelbett im Bug und das Stockbett im Heck verschwinden auf Wunsch komplett hinter zwei Schiebetüren, im restlichen Eingangs-, Koch- und Essbereich kann ungestört gewerkelt werden. Der Camper ist ein Reisewohnwagen, also kein klobiger Kasten, der einmal abgestellt wird und als Dauercamper die nächsten Jahrzehnte verwittert. Unser 650er hat das Winter-Comfort-Paket Alde Snow Plus verbaut. Beim Winterpaket werden Wände, Dach und Boden mit XPS, also extrudiertem Polystyrol, isoliert. Ein kleiner Testlauf der Heizung bei herbstlichen Temperaturen bestätigt die Erwartungen: leise und dennoch in annehmbarer Zeit eine spürbare, angenehme Wärme. So soll es sein. Die Küche ist mit Dreiflammkocher mit eigener Zündung und dem großen 142-Liter-Kühlschrank gut ausgestattet. Zwei Steckdosen am Küchenblock sichern die Grundversorgung mit Kaffee und frischem Toast. Ansonsten fällt die Stromversorgung eher mau aus: Eine Dose am Bett, eine im Bad, zwei an der Sitztruhe und eine Steckdose am Oberschrank. Für den Fernseher gibt es eine Kombidose mit 12 Volt und Antennenanschluss – das ist wenig. Der Camper-Möbelbau ist grundsätzlich immer an die Anforderungen der Warmwasserheizung und der dafür notwendigen Konvektion angepasst.

Dethleffs bietet für rund 26.000 Euro einen gut ausgestatteten Familien-Wohnwagen. Wer noch knapp 4.000 Euro für das Alde-Paket drauflegt, ist zusätzlich perfekt für Wintercamping gerüstet.

Wie der Dethleffs Camper 650 FMK im Profitest abschneidet, lesen Sie in der November-Ausgabe von Camping, Cars & Caravans.

  • Info: Dethleffs

  • Text: Andreas Güldenfuß

  • Bild: Andreas Güldenfuß

2017-10-27T11:18:47+00:00Caravans, Profitest, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Dethleffs Camper 650 FMK im Test