Einsteigermodell mit Heimat Upgrade / ANZEIGE

Der neue Tabbert Rossini 2018

Camping-Fans wissen ganz genau, wie man sich in der Fremde zu Hause fühlt: Sie bringen ihr Heim einfach mit! Und damit dieses Heimatgefühl von Dauer ist, legt Tabbert viel Wert auf handwerkliche Qualität sowie auf optische und technische Raffinesse. Dem neuen Rossini 2018 verpasste die angesehene Wohnwagenschmiede in Mottgers deshalb ein Komplett-Upgrade.

Der Schlüssel zum großzügigen Wohneindruck liegt in der Grundrissgestaltung mit freien Blickachsen. Im Rossini 2018 überzeugt darüber hinaus das neue Dekor „Olmo Pavarotti“ mit seiner geschmackvollen Holzoptik und den schicken Edelstahlgriffen auf den modernen Schränken, Oberschränken und Regalen. Dahinter verbirgt sich ungewöhnlich viel Stauraum, insbesondere bei den neuen Familiengrundrissen, die mit gleich zwei Kleiderschränken oder einem zusätzlichen Wäscheschrank aufwarten (grundrissabhängig).

Auch die Polsterdesigns für den Rossini wurden neu durchdacht. Die ergonomisch geformte Rundsitzgruppe mit hohen Rückenlehnen ist daher nicht nur außerordentlich komfortabel, sie lädt auch optisch zum geselligen Beisammensein ein. Gerne auch bis in die späteren Abendstunden, denn der große 148-l-Kühlschrank (außer im 450 E) bietet reichlich Platz für Kaltgetränke und hält frisch, was in der intelligent gestalteten neuen Rossini Küche zubereitet wurde.

Kehrt in der mobilen Heimat dann Ruhe ein, zieht sich jedes Familienmitglied in sein eigenes Reich zurück. Denn neben dem begehrten Rossini 620 DM 2,5 mit seiner beliebten Mittelsitzgruppe, wartet nun auch der neue, noch kompaktere Rossini 520 DM 2,3 mit getrennten Schlafbereichen auf. Die 5-Zonen-Komfortschaummatratzen in den Festbetten sorgen für dementsprechend erholsamen Schlaf. Tagsüber können die Etagenbetten sogar zu einer eigenen Sitzgruppe umgebaut werden und dienen bei offener Garagentüre als Durchreiche nach Draußen.

Ein weiteres serienmäßiges Upgrade bildet im Rossini 620 DM 2,5 das Truma iNet System zur Regelung der Temperatur über das Smartphone. Von Truma ist auch die Warmwasser-Therme für den 45-l-Wassertank, der Küche und Bad mit reichlich warmem Wasser versorgt. Dank getrenntem Dusch- und Toilettenraum im 620 DM 2,5 bleibt selbst das Morgenritual ein echtes Vergnügen.

Wichtig für alle, die mehr von einem Caravan erwarten, als ein fahrbares Dach über dem Kopf, ist auch die Frage der Sicherheit. Ob AL-KO Leichtlaufchassis, AAA Premium Breaks oder AKS und ATC – die Tabbert Einsteigermodelle beinhalten serienmäßig alle entscheidenden Sicherheitsfeatures, die schon die Fahrt als solches zu einem schönen Urlaubserlebnis machen.

Zum neuen ROSSINI 2018

  • Text: Knaus Tabbert GmbH

  • Fotos: Knaus Tabbert GmbH

2017-08-24T16:34:05+00:00Caravans|Kommentare deaktiviert für Tabbert Rossini 2018 / ANZEIGE