|

Audi A3 Sportback (2020)

Der Minikombi

Mit dem A3 hat Audi 1996 die Premium-Kompaktklasse begründet. Nun startet mit dem A3 Sportback die vierte Generation des Erfolgsmodells aus Ingolstadt.

Der Audi A3 Sportback tritt in vierter Generation zu Preisen ab 26.800 Euro an. Dafür gibt es das Basismodell A3 30 TFSI mit einem 110 PS starken Drei-Zylinder-Benziner. Der 4,34 Meter lange Viertürer mit Heckklappe ist in Länge und Breite um gut drei Zentimeter gewachsen und verlässt mit einer neuen Formensprache die gängigen Designmuster der Marke mit den vier Ringen. Den 30 TFSI wird es später auch als Mildhybrid-Version geben. Gleich zu Beginn werden zudem zwei Vier-Zylinder-Diesel mit 116 oder 150 PS angeboten. Je nach Motorisierung darf der A3 Sportback bis zu 1.600 Kilogramm ziehen.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION