|

Dacia Duster (2019)

Neuer 1,3-Liter-Turbo-Benziner

Der Dacia Duster ist ab sofort mit einer neuen Motorisierung erhältlich: einem 1,3-Liter-Turbobenziner, der Euro 6d-Temp erfüllt.

Den Dacia Duster gibt es ab sofort mit einem neuen 1,3-Liter-Turbo-Benziner als TCe 130 GPF (96 kW/131 PS) und TCe 150 GPF (110 kW/150 PS). Beide Vierzylinder erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp. Der Einstiegspreis für den Dacia Duster TCe 130 GPF beträgt 15.550 Euro. Der TCe 150 GPF ist dem Sondermodell Duster Adventure vorbehalten, das ab 18.900 Euro erhältlich ist. Der neue Motor ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz und des Kooperationspartners Daimler. Die Anhängelast beträgt 1.400 bzw. 1.500 Kilogramm.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.