Audi Q2 2.0 TFSI Quattro

Der Kompakte

Nur ganz knapp entgeht der nur 4,19 Meter lange Q2 der Gefahr, als Kleinwagen bezeichnet zu werden. Das kantige Mini-SUV soll mit knackigem Design und knalligen Farben eine jüngere Zielgruppe ansprechen als die eher schon gediegenen Q-Brüder aus der Mittel- und Oberklasse.

Ab knapp 24.000 Euro bekommt man einen Einstiegs-Dreizylinder mit Frontantrieb, der bereits 1.500 Kilogramm ziehen darf. Der 190-PS-TDI darf sogar 1.800 Kilogramm anhängen, unser 190-PS-Benziner immerhin 1.700 Kilogramm. Wer allerdings die komplette Zuladung von 485 Kilogramm ausreizt, erreicht schon nach 1,5 Tonnen die maximal zulässige Gespann-Gesamtmasse von 3.490 Kilogramm.

Man würde dem kleinen SUV ohne weiteres zutrauen, noch mehr an den Haken zu nehmen. Mit dem wirklich kurzen Überhang – und vielleicht auch wegen der aufwendigen Mehrlenkerachse beim Quattro sowie des aufpreispflichtigen adaptiven Fahrwerks – verhält sich der Q2 vorbildlich mit angehängtem Wohnwagen.

Was der Q2 2.0 TFSI Quattro sonst noch bietet, lesen Sie in der Januar-Ausgabe von Camping, Cars & Caravans.

  • Info: Audi

  • Text: Andreas Güldenfuß

  • Bild: Andreas Güldenfuß

2018-12-21T10:40:30+00:00Fahrberichte, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Audi Q2 TFSI Quattro