|

Audi Q2 2.0 TFSI Quattro

Der Kompakte

Der Audi Q2 2.0 TFSI Quattro bietet 1.700 kg Anhängelast.

Nur ganz knapp entgeht der nur 4,19 Meter lange Q2 der Gefahr, als Kleinwagen bezeichnet zu werden. Das kantige Mini-SUV soll mit knackigem Design und knalligen Farben eine jüngere Zielgruppe ansprechen als die eher schon gediegenen Q-Brüder aus der Mittel- und Oberklasse.

Ab knapp 24.000 Euro bekommt man einen Einstiegs-Dreizylinder mit Frontantrieb, der bereits 1.500 Kilogramm ziehen darf. Der 190-PS-TDI darf sogar 1.800 Kilogramm anhängen, unser 190-PS-Benziner immerhin 1.700 Kilogramm. Wer allerdings die komplette Zuladung von 485 Kilogramm ausreizt, erreicht schon nach 1,5 Tonnen die maximal zulässige Gespann-Gesamtmasse von 3.490 Kilogramm.

Man würde dem kleinen SUV ohne weiteres zutrauen, noch mehr an den Haken zu nehmen. Mit dem wirklich kurzen Überhang – und vielleicht auch wegen der aufwendigen Mehrlenkerachse beim Quattro sowie des aufpreispflichtigen adaptiven Fahrwerks – verhält sich der Q2 vorbildlich mit angehängtem Wohnwagen.

Infobox

Was der Q2 2.0 TFSI Quattro sonst noch bietet, lesen Sie in der Januar-Ausgabe von Camping, Cars & Caravans.

Redaktion
Andreas Güldenfuß
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION