Ford Edge Titanum 2018 Foto: Güldenfuß Fotos
  • Ford Edge Titanum mit Caravan 1 / 4 Foto: Güldenfuß
    Solo, als reiner Alltagswagen, sind die Abmessungen des Titanum und besonders die unübersichtliche Karosserie eine Herausforderung – jedenfalls in der Stadt oder im Parkhaus.
  • Ford Edge Titanum Cockpit 2 / 4 Foto: Güldenfuß
    Das übersichtliche Cockpit aus dem Ford-Baukasten gibt keine Rätsel auf. Schalter am Lenkrad gibt’s etwas viel. Die Verarbeitung ist auf einem hohen Niveau.
  • Ford Edge Titanum Panoramadach 3 / 4 Foto: Güldenfuß
    Die Komfortsitze sind ausgesprochen bequem, das Panorama-Schiebedach sorgt für ein tolles Raumgefühl.
  • Ford Edge Titanum Kofferraum 4 / 4 Foto: Güldenfuß
    Genug Platz hat man im Ford Edge Titanum auf jeden Fall. Der Kofferraum bietet knapp 1,90 Meter Ladelänge.

Ford Edge Titanum 2018

Wenn Größe zählt

Allein von den Eckdaten her würde man den Ford Edge Titanum sofort auf eine Stufe mit richtig dicken Brummern aus dem SUV-Segment stellen – doch mit 2.000 Kilogramm fällt die Anhängelast ja eher mager aus. Vermutlich macht die Sechsgang-Power-Shift Automatik einen Strich durch die Rechnung. Leistung und Drehmoment eignen sich zumindest auf dem Papier perfekt, um wenigstens zweieinhalb Tonnen zu ziehen. In der Praxis sieht es ein wenig anders aus.

Der Vierzylinder- Biturbo wirkt im unteren Drehzahlbereich etwas angestrengt. Trotz unseres vergleichsweise leichten Wohnwagens (1.500 Kilo) am abnehmbaren Haken durfte für zügiges Loskommen schon mal der Sportmodus gewählt werden. Traktion ist dank permanentem Allradantrieb ja kein Problem. Eigentlich schade, denn der große, über 1,90 Meter breite Ford wäre ein toller Reisewagen: bequeme Sitze, genügend Platz und alle erforderlichen Assistenzsysteme an Bord.

Solo, als reiner Alltagswagen, sind die Abmessungen und besonders die unübersichtliche Karosserie eine Herausforderung – jedenfalls in der Stadt oder im Parkhaus. Außerdem ist der Edge nicht gerade knauserig, was den Treibstoffverbrauch angeht. Unter 8,5 Liter tut’s der Vierzylinder kaum, denn selbst bei verhaltener Fahrweise wollen zwei Tonnen Leergewicht in Gang gehalten werden. Kuga King Size, für die, die den Platz brauchen – den Rest kann der Kuga fast besser.

  • Info: Ford

  • Text: Andreas Güldenfuß

  • Bild: Andreas Güldenfuß

2018-04-23T15:40:14+00:00 Cars, Fahrzeuge News, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Ford Edge Titanum 2018