|

Land Rover Velar 2018

Range Rover Velar 2018

Wem Dynamik wichtiger als ultimative Geländetauglichkeit ist und dabei eine Anhängelast von über 2.000 Kilogramm sucht, für den ist vielleicht der neue Land Rover Velar 2018 das richtige Fahrzeug.

Der neue Range Rover Velar bietet ein Leistungsspektrum von 180 PS bis 320 PS. Er wird serienmäßig mit Allradantrieb sowie der Geartronic Acht-Gang-Automatik kombiniert. Die maximale Anhängelast liegt bei 2.400 Kilogramm. Der Preis beginnt bei 56.400 Euro.

Der zwischen den Modellen Evoque und Range Rover Sport platzierte hochbeinige Fünftürer zielt auf jene Kundschaft, denen Dynamik wichtiger ist als ultimative Geländetauglichkeit. Der ebenso sachlich wie edel gestaltete Innenraum bietet ein Multi-Monitor-Angebot. Außer den TFT-Hauptinstrumenten hinter dem Lenkrad und dem neigungsverstellbaren Navi-Bildschirm gibt es auf der Mittelkonsole noch einen fugenlos eingepasste Touchscreen, über die sich die Allrad-Programme, die Klimaeinstellungen oder wahlweise die Sitzfunktionen wie Beheizung, Kühlung und Massage steuern lassen.

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.