Club Forum2017-07-19T09:42:04+00:00

Das Forum für das Clubleben

Hier erhalten Reisemobil-Clubs ihr individuelles Schwarzes Brett. Auf diese Weise können Sie Ihren Mitgliedern alles mitteilen, was zum Clubleben gehört: Termine der Treffs, Personalia, Bekanntmachungen, Tips für Ausfahrten, Berichte, allgemeine Infos und vieles mehr. Die Clubmitglieder und andere Interessierte sind so stets bestens informiert, was sich im jeweiligen Club gerade tut.

Meldungen — Dethleffs Club Deutschland

13.04.2019

Wir wünschen Euch sonnige Ostertage...

So, die Saison kann beginnen...die WoMo's sind geputzt, kamen alle durch den TÜV und nun... auf geht's....wir treffen uns zum Frühjahrsstart auf der kleinen Insel Poel, wo wir schon einmal vor fünf Jahren waren - und es war so schön über Ostern, damals! Die Fischbrötchen sind sagenhaft...Mit dem Bus geht es nach Schwerin (Schloss) und an einem anderen Tag nach Warnemünde. Der "Tanz in den Mai" wird von unserem Clubmitglied Siebelt und seinen Musikanten organisiert...
Der Sanddorn-Likör wird vom Club gespendet und fördert, hoffentlich, die Gesundheit! Also, bis dann...oder bis zum 19.09.19, unserem Herbsttreffen, an einem wunderschönen Ort....Herzlich, A.

So, die Saison kann beginnen...die WoMo's sind geputzt, kamen alle durch den TÜV und nun... auf geht's....wir treffen uns zum Frühjahrsstart auf der kleinen Insel Poel, wo wir schon einmal vor fünf Jahren waren - und es war so schön über Ostern, damals! Die Fischbrötchen sind sagenhaft...Mit dem Bus geht es nach Schwerin (Schloss) und an einem anderen Tag nach Warnemünde. Der "Tanz in den Mai" wird von unserem Clubmitglied Siebelt und seinen Musikanten organisiert...
Der Sanddorn-Likör wird vom Club gespendet und fördert, hoffentlich, die Gesundheit! Also, bis dann...oder bis zum 19.09.19, unserem Herbsttreffen, an einem wunderschönen Ort....Herzlich, A.
Angelegt am 13.04.2019

11.02.2019

...ich habe ein schlechtes Gewissen...

Hallo, liebe Clubmitglieder, so langsam klart es auf zum Wolkenbruch - mein PC wurde im Juli gehakt, die Festplatte unbrauchbar gemacht und ich stand da...ohne Daten, ohne Mails, ohne alle wichtigen "versteckten" Daten! Glaubt mir, Chaos pur...dann kam aber unser Clubtreffen in Losheim mit der Völklinger Hütte und dem Baumwipfelpfad an der Saarschleife - ein wenig Ablenkung für mich!
Jetzt auf zu neuen Ufern...PC "erneuert", alles wieder an Ort und Stelle-fast. Jetzt steht im April Insel Poel auf dem Programm - große Freude-mit Schwerin und Warnemünde...im Sept. geht es an den Irenensee...und ich will auch hier wieder "aktuell" sein und werden. Ganz liebe Grüße, Uli + A. Christoph

Hallo, liebe Clubmitglieder, so langsam klart es auf zum Wolkenbruch - mein PC wurde im Juli gehakt, die Festplatte unbrauchbar gemacht und ich stand da...ohne Daten, ohne Mails, ohne alle wichtigen "versteckten" Daten! Glaubt mir, Chaos pur...dann kam aber unser Clubtreffen in Losheim mit der Völklinger Hütte und dem Baumwipfelpfad an der Saarschleife - ein wenig Ablenkung für mich!
Jetzt auf zu neuen Ufern...PC "erneuert", alles wieder an Ort und Stelle-fast. Jetzt steht im April Insel Poel auf dem Programm - große Freude-mit Schwerin und Warnemünde...im Sept. geht es an den Irenensee...und ich will auch hier wieder "aktuell" sein und werden. Ganz liebe Grüße, Uli + A. Christoph
Angelegt am 11.02.2019

15.06.2018

Berlin ist eine Reise wert....

Diese Erfahrung haben alle unsere Mitglieder gemacht, die sich auf dem Stellplatz Berlin-Oase-Mitte im April eingefunden hatten. 36 Einheiten waren vor Ort und es ging gleich los mit einem Essen in der "Schildkröte", einer urigen Kneipe am Kudamm! Dann der Bundestag, am Dienstag,mit Plenarsaal, Vortrag und der Gang in die Kuppel hoch. Ein Doppeldecker brachte uns in die Stadt, zur Rundfahrt und.. und! Wir hatten aber auch viel Freizeit in der Stadt, den jeder hatte so sein eigenes Wunschprogramm. Uli hat uns zwei Tage durch "seine" Stadt gejagt...wir hatten dann runde Füße! Aber es blieb auch Zeit für eine Campertafel und die Taufe von zwei neuen WoMos, die entsprechend getauft wurden!
Und nun geht es fast schon wieder auf das 26. Clubtreffen (13.9.) zu, welches wir im Saarland veranstalten. Dazwischen liegen aber ereignisreiche Tage für uns: Holland, Mosel, Einschulung, Messe und ein Familien-Wochenende (Großfamilie) nahe Miltenberg...Es wird nie langweilig.
Bleibt gesund und fahrt vorsichtig...Liebe Grüße, U + A

Diese Erfahrung haben alle unsere Mitglieder gemacht, die sich auf dem Stellplatz Berlin-Oase-Mitte im April eingefunden hatten. 36 Einheiten waren vor Ort und es ging gleich los mit einem Essen in der "Schildkröte", einer urigen Kneipe am Kudamm! Dann der Bundestag, am Dienstag,mit Plenarsaal, Vortrag und der Gang in die Kuppel hoch. Ein Doppeldecker brachte uns in die Stadt, zur Rundfahrt und.. und! Wir hatten aber auch viel Freizeit in der Stadt, den jeder hatte so sein eigenes Wunschprogramm. Uli hat uns zwei Tage durch "seine" Stadt gejagt...wir hatten dann runde Füße! Aber es blieb auch Zeit für eine Campertafel und die Taufe von zwei neuen WoMos, die entsprechend getauft wurden!
Und nun geht es fast schon wieder auf das 26. Clubtreffen (13.9.) zu, welches wir im Saarland veranstalten. Dazwischen liegen aber ereignisreiche Tage für uns: Holland, Mosel, Einschulung, Messe und ein Familien-Wochenende (Großfamilie) nahe Miltenberg...Es wird nie langweilig.
Bleibt gesund und fahrt vorsichtig...Liebe Grüße, U + A
Angelegt am 15.06.2018

21.03.2018

...auf geht's nach Berlin

Es tut uns so leid, aber erst jetzt kann ich wieder einen Artikel verfassen: ich hatte große "Log-in" Probleme - aber jetzt....Königssee im Sept. war feucht, aber schön - wandern, radeln ..alles war machbar. Jahreswechsel in Trippstadt, wie immer...
Berlin rückt nun immer näher und das Programm steht: Bundestag, Stadtrundfahrt im "Großen-Gelben", Museum, Dom, KaDeWe, KPM, ect. ect.
Der Stellplatz ist auch "bestellt" : er liegt ja außerhalb der grünen Zone, aber ganz zentral zu U/S Bahnen. Mit einem Tagesticket kann man bequem die Stadt erkunden. Also, lassen wir uns überraschen.
Wir wünschen Euch schöne Ostertage, mit etwas Sonne und keinen gefrorenen Eiern!
Herzlichst, Uli + A
Ab jetzt komme ich wieder regelmäßig zum Schreiben...Gruß

Es tut uns so leid, aber erst jetzt kann ich wieder einen Artikel verfassen: ich hatte große "Log-in" Probleme - aber jetzt....Königssee im Sept. war feucht, aber schön - wandern, radeln ..alles war machbar. Jahreswechsel in Trippstadt, wie immer...
Berlin rückt nun immer näher und das Programm steht: Bundestag, Stadtrundfahrt im "Großen-Gelben", Museum, Dom, KaDeWe, KPM, ect. ect.
Der Stellplatz ist auch "bestellt" : er liegt ja außerhalb der grünen Zone, aber ganz zentral zu U/S Bahnen. Mit einem Tagesticket kann man bequem die Stadt erkunden. Also, lassen wir uns überraschen.
Wir wünschen Euch schöne Ostertage, mit etwas Sonne und keinen gefrorenen Eiern!
Herzlichst, Uli + A
Ab jetzt komme ich wieder regelmäßig zum Schreiben...Gruß
Angelegt am 21.03.2018

08.10.2017

Nehmt' die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. Adernauer

Ein wahres Wort...nun ist auch unser Highlight "Königssee" vorüber und jetzt freuen wir uns auf das Gänse-Essen in Obereisenheim - gleichzeitig auch unser letztes Treffen im Jahr 2017. Wir hatten alle "Wetter" : Kehlsteinhaus (Eagles nest) mit strahlend blauerm Himmel, bei der Busfahrt viel Regen - St. Wolfgang aber trocken....und dann am Sonntag auf St. Bartholomä zauberte der Kapitän das berühmte Echo auf seiner Trompete!
Nach Obereisenheim (17.11.17) ruhen wir uns aus und genießen unseren Kamin! Über den Jahreswechsel findet Ihr uns, wie immer, in der "Sägmühle" in Trippstadt und dann geht es, fast nahtlos, in die Endphase der Planung "BERLIN" - ab 22.April 2018!!
Also, bleibt gesund - oder werdet es recht bald - denn es wird wieder ein aufregendes, zwölftes Clubjahr! Liebe Grüße, Eure Uli + Angelika

Ein wahres Wort...nun ist auch unser Highlight "Königssee" vorüber und jetzt freuen wir uns auf das Gänse-Essen in Obereisenheim - gleichzeitig auch unser letztes Treffen im Jahr 2017. Wir hatten alle "Wetter" : Kehlsteinhaus (Eagles nest) mit strahlend blauerm Himmel, bei der Busfahrt viel Regen - St. Wolfgang aber trocken....und dann am Sonntag auf St. Bartholomä zauberte der Kapitän das berühmte Echo auf seiner Trompete!
Nach Obereisenheim (17.11.17) ruhen wir uns aus und genießen unseren Kamin! Über den Jahreswechsel findet Ihr uns, wie immer, in der "Sägmühle" in Trippstadt und dann geht es, fast nahtlos, in die Endphase der Planung "BERLIN" - ab 22.April 2018!!
Also, bleibt gesund - oder werdet es recht bald - denn es wird wieder ein aufregendes, zwölftes Clubjahr! Liebe Grüße, Eure Uli + Angelika
Angelegt am 08.10.2017