|

Camping-Zubehör im April

Galerie: Camping-Zubehör des Monats April 2022

Auch im April hat Camping, Cars & Caravans eine Auswahl an interessantem Camping-Zubehör zusammengestellt. So unterschiedlich die Produkte auch sind; alle sollen den Urlaub noch ein Stückchen angenehmer machen. Im April werfen wir daher einen genaueren Blick auf das folgende Zubehör:

Die Rameder Softbox, das Warngerät POI Pilot, das nachrüstbaren Bedienpanel Truma iNet X Panel, Klappstühlen von LaFuma, Woodl Schneidbrettern, Purvario Stauboxen und Zelte  des Herstellers Bach.

Wer wissen will, welches Zubehör wir im März vorgestellt haben, der kann sich diesen Artikel anschauen.

1 / 7

Rameder Softbox

Die textile Softbox G3 von Rameder ist aus flexiblem Polyester gefertigt, superleicht und einfach zu verstauen. Stahlstreben im Boden und verstärkte Seitenteile halten sie in Form, wenn der Platz einmal nicht vollends benötigt wird. Spanngurte sorgen dafür, dass die Ladung während der Fahrt sicher verstaut ist und nicht verrutschen kann. Der Stoff ist mit speziellem Anti-UV- und Frostschutz behandelt. Praktisch zudem, dass sich die Dachbox zum Be- und Entladen von beiden Seiten mittels eines stabilen Reißverschlusses einfach öffnen und schließen lässt. Obwohl mit 105 x 80 x 45 Zentimetern recht kompakt in den Abmessungen, bietet die variable Box bis zu 320 Liter Stauraum und Zuladungsmöglichkeit für bis zu 50 Kilogramm.

Preis: 116,10 Euro.

1 2 7

Weitere Galerien

Kennen Sie die schon?

111 interessante und aufregende Plätze für Camper