|

Vergleich: Eriba Touring 820 gegen Fendt Diamant 560 SG und Tabbert Puccini 550 E

Galerie: Vergleich: Eriba Touring 820 gegen Fendt Diamant 560 SG und Tabbert Puccini 550 E

In der Luxusklasse zeigen die Hersteller gern, was sie drauf haben, wecken Begehrlichkeiten beim Kunden. Was bieten die Topmodelle der Marken Eriba, Fendt und Tabbert? Ein eigentlich unmöglicher Vergleich.

Sie sind eine Klasse für sich. Der Diamant ist seit Jahrzehnten das Paradepferd bei Fendt, der Tabbert Puccini ist der würdige Nachfolger der legendären Baronesse und mit dem Touring 820 hat Eriba in jüngster Vergangenheit gezeigt, was aus einer Kultbaureihe erwachsen kann – im wahrsten Sinne des Wortes.

 

1 / 13

Vergleich: Eriba Touring 820 gegen Fendt Diamant 560 SG und Tabbert Puccini 550 E

CCC hatte alle drei Modelle in der reisetauglichen Variante für Paare zwischen sechseinhalb und sieben Metern Aufbaulänge auf dem Hof.

1 2 13

Weitere Galerien

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren.

+ GRATIS E-Paper