Galerie: 6 Windschutz-Zäune im Praxistest

Wenn es stürmisch ist, kann der Aufenthalt vor dem Wohnwagen schnell unangenehm werden. Dann schaffen Windschutz-Zäune ein ungestörtes Plätzchen. CCC hat sechs Modelle getestet: den Windschutz-Zaun Flex Grey Basic von Isabella, Windshield Pro von Westfield, Shore von Easy Camp, einen Windschutz von Outwell, den Panama Sky von Brunner sowie das Sun Set von Eurotrail.

Fotos: Mathias Piontek

Windschutz-Zäune: Windshield Pro von Westfield
1 / 6

Windshield Pro von Westfield

Der Windschutz von Westfield wird in einer praktischen Transporttasche mit Reißverschluss und Tragegriff geliefert, was einen ersten positiven Eindruck beim Testteam hinterlässt. Der Windshield Pro besteht aus Polyester und Aluminium-Gestänge. Seine Besonderheit ist das Teleskop-Stangensystem statt Abspannleinen.

Mit dem Teleskop-Stangensystem hebt sich der Windschutz von Westfield von seinen Konkurrenten deutlich ab und überzeugt mit Standfestigkeit, der Aufbau ist aber etwas aufwendiger. Er ist geeignet, um längere Zeit an einem Ort zu stehen.

Preis: 199 Euro

 

1 2 6

Weitere Galerien

Kennen Sie schon die neuen Traumziele für Camper?

 

Jetzt versandkostenfrei mit dem Rabattcode "Winterauszeit"