|

Tipp des Monats November

Campingplatz Max 1 bei Bad Füssing

Beim Campingplatz Max 1, dem Thermalcamping mit Genuss in Egglfing bei Bad Füssing, ist alles auf Gesundheit eingestellt. Das Konzept von Wellness- und Gesundheitsangeboten gipfelt stets in neuen Errungenschaften. Prävention wird dabei ganz groß geschrieben.

Sie hat es schon sehr früh erkannt: Doris Fuchs vom Thermalcamping Max 1 setzt seit über 20 Jahren auf den Ausbau eines stimmigen Gesamtkonzeptes, das Wellness- und Gesundheitsaspekte sinnvoll miteinander verbindet. Gerade im Standort Bad Füssing, der sich mit Superlativen wie Europas größte Thermalbadelandschaft und übernachtungsstärkster Kurort, Deutschlands führendes Zentrum für traditionelle Chinesische Medizin sowie Marktführer bei den Kompaktkuren schmücken darf, eine irgendwie naheliegende Entscheidung.

Betreiberin Doris Fuchs hat Max 1 zu einer Wellness-Oase gemacht, die komplett auf Gesundheit eingestellt ist, wie es sich für Bad Füssing gehört.

Gesundheitsurlaub für Camper

„Wellness- und Gesundheitsurlaub wird heute generationenübergreifend mehr denn je in Anspruch genommen – unsere Gäste möchten sich etwas Gutes tun“, weiß die quirlige Gastgeberin zu berichten. Immer die Fäden in der Hand, gleichzeitig überall – an der Front und im Hintergrund – führt sie mit aller Energie und ganzem Herzblut ihren Thermalcamping Max 1. Mit Petra, Maria und Martina stehen ihr dabei drei „Perlen“ in Rezeption und Kiosk stets zur Seite. Innovative Ideen für die Weiterentwicklung des Betriebes sprudeln ständig in ihr, weshalb sie es verdientermaßen zu den beliebtesten Auszeichnungen der Branche geschafft hat.

Das Thermalbad oder der Fitnessraum sind zwei Angebote von vielen, um seine körperlichen Wehwehchen von Therapiechef Max Bauer kurieren zu lassen.

Wohlbefinden als wichtigstes Gut

Im Schwerpunkt setzt Doris Fuchs auf präventive Angebote und das macht die Fünf-Sterne-Anlage besonders. Denn Gesundheit beginnt schon lange vor dem Behandeln von bestehenden Beschwerden oder Krankheiten. Die jüngste Innovation setzt auf ein Training zur Wiedergewinnung von im Alltag verlorengegangenen Kräften, so natürlich wie Laufen, nur viel effektiver und ganz ohne Anstrengung. Ein Fitness-Studio also, ohne selbst strampeln zu müssen? Keine Vision, sondern Wirklichkeit. Ob man sich vom Alltagsstress erholen möchte, Muskelverspannungen oder Rückenschmerzen lindern, oder nach einem aktiven Urlaubstag einfach den Körper entspannen und beruhigen will – die Regeneration und Stärkung von Körper, Geist und Gesundheit sowie Energien zu festigen, funktioniert hier ganz ohne große Anstrengung und erfordert keine besonderen sportlichen Voraussetzungen.

Neben den „bigestaENERGY“ Anwendungen gibt es eine ideale Ergänzung aus diversen Massage- und Wellnessangeboten, die im Therapiezentrum Camping Max1 vom Genussurlauber ebenso wie vom Kurgast in Anspruch genommen werden können.

Ganzheitliches Gesundheitstraining

Das Prinzip beruht auf der Anwendung von „bigestaENERGY“, einem einfachen und ganzheitlichen Gesundheitstraining für Jedermann, unabhängig von Alter, Gewicht, Geschlecht oder Leistungsniveau. Man wird trainiert. Im Sitzen, Liegen oder Stehen, auf entsprechenden Geräten werden Beine, Becken, Rumpf und Oberkörper aktiviert. So wird das Körpergefühl und die Muskulatur trainiert sowie Wirbel und Gelenke auf schonende Weise eingerichtet. Ursachen- anstatt Symptombekämpfung ist das erklärte Ziel.

 

 

Bedingungsloser Wellnesskomfort mit einem sehr breiten Angebot ist das Leitbild des Campingplatz Max 1.

Rundum-Gesundheitspaket für Camper

Auf dem Infraswing Bodyregulator, dem Wellswing, der Wellness- und Energieliege und auf Vitaswing, dem Profi-Schwingfeldtrainer, geht es an die Lockerung und Stärkung von Rücken-, Beckenboden-, Beinund Körpermuskulatur sowie die Einrichtung des Rückrades und der Gelenke. Weil ihr ein Rundum-Gesundheitspaket für ihre Gäste sehr am Herzen liegt, hat sie mit dem Bau der platzeigenen Bade- und Saunalandschaft einen weiteren Meilenstein gesetzt. Die Indoorbereiche beherbergen das Thermalhallenbad und Saunen, der Außenbereich das Thermalbecken mit Liegewiese.

Auf dem Campingplatz Max 1 kann also fleißig gesportelt werden, aber wahre Entspannung bietet nur ein Aromabad unterm Sternenhimmel.

Ruhe, Relaxen und Regenerieren

Das Eintauchen ins wohlig warme Wasser macht einfach nur Freude. Mit 34 bis 36 °C außen bzw. 30 bis 32 °C innen, entspannt es die Muskulatur, regt den Kreislauf an und lindert mit seinen mineralischen Bestandteilen Beschwerden bei Rheuma, Allergien oder Gelenkproblemen. Reichlich Ruhezonen mit schicken Daybeds, Liegemuscheln und Relaxliegen säumen beide Pools, ebenso wie den zusätzlich vorhandenen Naturbadesee und selbstverständlich die Saunalandschaft. Hier finden sich eine Finnische Sauna, Biosauna, das gesunde Sole-Dampfbad, Becken für anregende Fußreflexzonenmassage, elegante Ruheräume mit Blick ins Grüne, Wasser- und Feuerraum, Crash-Ice-Brunnen sowie eine Dampfsauna mit buntem Farbspektrum. Besonders romantisch wird es bei einem Ruhenickerchen neben dem Kaminfeuer. Wenn da keine Kräfte zurückkehren!

Infobox

Testergebnis lesen

Den vollständigen Tipp des Monats zum Campingplatz Max 1 mit detaillierten Informationen zum Platz, unserem Testurteil und den Meinungen der Campinggäste lesen Sie in Camping, Cars & Caravans 11/2021.

Galerie: Campingplatz Max 1

Adresse

Max 1
Falkenstraße 12
94072 Bad Füssing/Egglfing
Tel.: 08537/9617-0
info@campingmax.de

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren.

+ GRATIS E-Paper