|

268.000 Besucher in zehn Tagen

Erneuter Besucher-Rekord

Der Caravan Salon 2019 geht mit einem neuen Rekord zu Ende: Mehr als 268.000 Besucher kamen in zehn Tagen auf das Düsseldorfer Messegelände.

Mit mehr als 268.000 Besuchern konnte die weltgrößte Messe für Caravans und Reisemobile – der Caravan Salon Düsseldorf – das Rekord-Ergebnis des Vorjahres erneut deutlich steigern.

„Der Caravan Salon 2019 war eine herausragende Veranstaltung mit zufriedenen Besuchern und Ausstellern, exzellenten Verkaufszahlen und einer hervorragenden Stimmung auf dem gesamten Messegelände. Die Zahl von über 268.000 Besuchern (2018: 250.211) hat unsere Erwartungen als Veranstalter, und vor allem die der Aussteller, mehr als erfüllt. Damit ist unsere Veranstaltung nicht nur die besucherstärkste Messe für das Caravaning, sondern zudem auch die am besten besuchte Freizeit- und Urlaubsmesse Europas“, resümiert Wolfram N. Diener, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH.

Besonders an den beiden Messe-Wochenenden strömten zahlreiche Besucher auf das Düsseldorfer Messegelände. Und auch das Caravan Center auf dem Parkplatz P1 war während der gesamten Messezeit komplett ausgebucht.

Insgesamt präsentierten 645 Aussteller aus 31 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen in 13 Hallen sowie dem Freigelände. Auf über 214.000 Quadratmetern wurden rund 2.100 Freizeit-Fahrzeuge gezeigt, zudem Zubehör, technisches Equipment, Ausbauteile, Vorzelte und Mobilheime. Darüber hinaus präsentierten sich Camping- und Reisemobilstellplätze sowie Reisedestinationen.

Der 59. Caravan Düsseldorf findet vom 28. August (Fachbesucher- und Medientag) bis 6. September 2020 statt.

Redaktion
Michael Schwarz
Michael Schwarz unterstützt das Team von Camping, Cars & Caravans seit Juni 2018 und ist Online- und Social Media-Experte.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel