|

Adria Astella

Stand- und Reisecaravan in einem

Mit dem Crossover-Caravan Astella feiert Adria eine Weltpremiere in Düsseldorf.

Die Mischung aus Stand- und Reisecaravan wurde filmisch recht spektakulär präsentiert und soll die Zukunft des Caravaning darstellen. Das ausgestellte Modell war stets umlagert und könnte tatsächlich eine neue Modellgeneration kreieren.

Drei Grundrisse mit 7 bis 9 Metern Länge und Preisen ab 60.000 Euro werden vorerst angeboten.

Die Ausstattung ist hochwertig. Blickfang sind die großen Glastüren.

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION