|

Fendt Caravan

Produktionsjubiläum

Fendt Caravan zählt zu den größten Wohnwagen-Herstellern – nun lief im Werk in Mertingen das 250.000ste Fahrzeug vom Band.

Mit dem Start der Serie „Bianco Selection 465 SFB“ wurde im Werk in Mertingen der 250.000ste Fendt-Caravan gebaut. Im Jahr 1970 lief der erste Wohnwagen von Fendt in geringen Stückzahlen vom Band. Seither kann das Mertinger Unternehmen mit einer außergewöhnlichen Erfolgsstory aufwarten. Heute zählt es zu den weltweit größten Caravan-Produzenten.

Der Jubiläumscaravan ist auf der CMT 2020 in Stuttgart zu sehen, die vom 11. bis 19. Januar 2020 stattfindet.

Redaktion
Michael Schwarz
Michael Schwarz unterstützt das Team von Camping, Cars & Caravans seit Juni 2018 und ist Online- und Social Media-Experte.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel