|

Hobby Wohnwagenwerk

NDR zu Gast bei Hobby

Die NDR Fernsehsendung „Wie geht das?“ ist beim norddeutschen Freizeitfahrzeughersteller Hobby-Wohnwagenwerk zu Gast.

Eine Woche lang blickte das NDR-Fernsehteam täglich hinter die Kulissen der Hobby-Fertigung, interviewte Mitarbeiter und filmte Produktionsabläufe. In der 30-minütigen Reportage erhält der Zuschauer spannende und detaillierte Einblicke wie Wohnwagen und Reisemobile hergestellt werden. Ob Fahrgestell- oder Möbelbau, Näherei, Fertigung oder Ausbildungslehrwerkstatt – alle Produktionsschritte werden ausführlich und verständlich präsentiert. „Wir haben uns sehr gefreut, dass der NDR unser Unternehmen in diesem tollen Format „Wie geht das“ vorstellen wird. Hobby ist ein modernes norddeutsches Unternehmen und wir sind stolz auf unsere Mannschaft und das, was wir hier tun“, sagt Vertriebsgeschäftsführer Holger Schulz.

Eine Vorankündigung zur Ausstrahlung am 18. März 2020 um 18.15 Uhr gibt es auf der Website des NDR unter folgendem Link: ndr.de/fernsehen/sendungen/wie_geht_das

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION