|

Europas größtes Eisskulpturenfestival

Faszination Eis

Vom 14. Dezember bis 1. März 2020 findet in der niederländischen Hansestadt Zwolle das größte Eisskulpturenfestival Europas statt.

Beim niederländischen Eisskulpturenfestival erschaffen internationale Skulpturenkünstler aus 275.000 Kilogramm Eis und Schnee Figuren zum Thema „R-EIS-e durch die Zeit“. In einer 1.500 Quadratmeter großen Halle gibt es bei -10 Grad bis zu sechs Meter hohe Eisfiguren zu bestaunen, die durch Spezialeffekte mit Licht, Ton und Projektion noch magischer werden.

Die Zeitreise beginnt in der Prähistorie mit einem vereisten Dinosaurier in Lebensgröße. Darauf folgt die Eiszeit mit einem Mammut mit riesigen Stoßzähnen. Zahlreiche Zeitbilder, von der Industriellen Revolution mit einer Dampflokomotive auf Eisschienen, über das „Goldene Zeitalter“ bis hin zu Rembrandts Gemälde „Die Nachtwache“ – ganz aus Eis – folgen. Die Ausstellung endet schließlich in der Zukunft mit dem ersten Menschen auf dem Mars.

Infobox

Dutch Eisskulpturen Festival, IJsselhallen, Rieteweg 4, 8011 AB Zwolle, Niederlande, www.ijsbeelden.nl/de

Redaktion
Michael Schwarz
Michael Schwarz unterstützt das Team von Camping, Cars & Caravans seit Juni 2018 und ist Online- und Social Media-Experte.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel