|

LMC Tandero

Der will nur Spaß machen

Es ist entschieden: Die vor einiger Zeit virtuell präsentierten Prototypen von LMC der Baureihe Tandero namens "500 E" und "510 E" LMC kommen nun auf den Markt. Mit Einstigespreisen von je 25.990,- Euro sind die zwei Einzelbett-Grundrissen und das Sondermodell New Edition ab sofort zu haben.

Tandero heißt auf Spanisch der Spaßmacher und bei LMC die neue Baureihe für junge Best Ager.

Wer gerne ein Stück Zuhause mit auf Reisen nimmt und ein preisbewusstes Modell mit viel Ausstrahlung und Ausstattung sucht, sollte für kurze oder lange Urlaube den Tandero ankoppeln“,

meint dazu Bodo Diller, Markenverantwortlicher von LMC. Mal sehen, ob sie Spaß macht.

Die Design-Strategie folgt Innovan und Tourer aus dem LMC-Wohnmobilbau und setzt auf skandinavischen Stil mit eckigen, grifflosen Möbeln, die um einige runde Elemente aus dem asiatischen Stilleben ergänzt wurden.

Japandi nennt sich dieser Stil und verbindet derzeit auch in der Möbelwelt den Skandi-Stil mit dem traditionellen japanischen Einrichtungsstil. Bei beiden geht es um eine schlichte, funktionale Einrichtung mit vielen natürlichen Materialien. Japandi steht für einen reduzierten und trotzdem warmen Look.

Das LMC-Ergebnis zeigt durch die offenen Wohnelemente und ein zurückgenommenes Farbkonzept im Innenraum einen besonders leicht wirkenden Caravan. Für zusätzliche
Wohnlichkeit sorgt eine Ambiente-Beleuchtung.

Außen zeigt der Tandero das Markengesicht der LMC-Wohnmobile und so sollen die Beklebung und die neue Bugmaske die Grundlage für die Anpassung der gesamten Wohnwagenpalette von LMC werden. Wie bei nahezu allen LMC-Modellen ist auch hier das Aufstelldach als Raumerweiterung mit zusätzlichen Schlafplätzen möglich, was den Enkelkindern sicher Spaß macht. Dazu ist der Tandero auf Wunsch vollumfänglich in GfK zu haben, von Bug bis Heck, was wiederum dem Hagel keinen Spaß machen wird.

Zentraler Unterschied zwischen Tandero 500 E und Tandero 510 E ist die Anordnung der Betten. Im Tandero 500 E liegen sie im Bug, im Grundriss 510 E im Heck des Wohnwagens. Größer gewachsene Camper sollten zum 510 E greifen, denn hier sind die Betten fünf bzw. neun Zentimeter länger. Die Breite bleibt bei 83 Zentimeter.

Der Preis für den Tandero 500 E und 510 E liegt bei 25.990 Euro. Seit einigen Jahren startet LMC aber eine neue Baureihe immer mit Sondermodellen, die dann New Edition im Namenszusatz und viel Zubehör im Caravan mitführen. Beim Tandero sind dies unter anderem ein Komfort-Paket mit Warmwasser etc., ein Autark-Paket mit Batterie sowie Alufelgen, GfK-Seitenwänden und der Auflastung – macht summa summarum 4.540 Euro. Da viele Frühjahrsmessen ausfallen, werden nun die LMC-Händler ab sofort in den Genuß kommen, die neuen Tandero Modelle anbieten zu dürfen.

TANDERO500 E510 E
Länge in cm757758
Innenlänge565565
Breite in cm232232
Höhe in cm258258
Leergewicht in kg1.2651.265
Gesamtgewicht in kg1.5001.500
Auflastung bis1.8001.800
Bett links in cm200 x 83200 x 83
Bett rechts in cm195 x 83209 x 83
Sitzen in cm212 x 147/131212 x 147
Preis in Euro25.99025.990
Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Kennen Sie schon die neuen Traumziele für Camper?

 

Jetzt versandkostenfrei mit dem Rabattcode "Winterauszeit"