Dethleffs

Mitarbeiter erfüllen Wünsche

Jedes Jahr vor Weihnachten engagieren sich die Dethleffs-Mitarbeiter auf Initiative der gemeinnützigen Dethleffs Family Stiftung für einen guten Zweck. In den vergangenen Jahren gingen Geschenkpäckchen an die Pater-Berno-Stiftung, die sich überwiegend um Straßen- und Heimkinder in Rumänien kümmert.

In diesem Jahr erfüllte die Dethleffs-Belegschaft Wünsche von Kindern aus Kinderheimen der Region. Insgesamt sind 123 Wunschzettel bei der Stiftung eingegangen. Die Mitarbeiter haben alle Geschenke besorgt und zusammen mit Süßigkeiten in Säckchen gepackt. Überbracht werden sie dann vom Weihnachtsmann der der Dethleffs Family Stiftung. Seit 12 Jahren ist er in der Vorweihnachtszeit mit einem Dethleffs-Reisemobil unterwegs, besucht Kinder in Kinderheimen, Krankenhäusern sowie Hospizen und macht ihnen eine kleine Freude. Dieses Jahr stehen 14 Stationen auf der Route des Dethleffs-Weihnachtsmanns. 700 Kinder wird er mit einem kleinen Päckchen überraschen. Auch die Weihnachtssäckchen der Dethleffs-Mitarbeiter hat er im Gepäck. Unterstützt wird die Aktion von der Firma Früchte Jork aus Isny, Spielwaren Rupp aus Wangen, der Ulmer Zeitarbeit und einigen Dethleffs-Partnern.

  • Info: Dethleffs

  • Text: Redaktion

  • Bild: Dethleffs

2017-12-01T12:02:45+00:00 News, Teaser Startseite 1|Kommentare deaktiviert für Dethleffs-Mitarbeiter erfüllen Wünsche