Nissan Energy ROAM

Tragbar – wetterfest – vielseitig einsetzbar

Der Energiespeicher Nissan Energy ROAM liefert bis zu eine Woche lang Strom aus Lithium-Ionen-Batterien, die aus Nissan-Elektroautos der ersten Generation stammen. Zum Einsatz kommt die wetterfeste Speicherlösung auch im neuen Nissan x OPUS Concept – der Studie eines aufblasbaren Camping-Wohnanhängers.

Nissan x OPUS Concept

Der Nissan x OPUS Concept wurde in Zusammenarbeit mit dem englischen Hersteller OPUS Campers entwickelt und basiert auf dem AIR OPUS. Er wird mittels eines integrierten Kompressors innerhalb von 90 Sekunden aufgeblasen. Innen gibt es einen Sitz- und Essbereich, Schlafmöglichkeiten für maximal sechs Personen sowie eine Küche mit Zwei-Flammen-Gasherd, Mikrowelle und Kühlschrank.

Nissan Energy ROAM

Die Energie für die Wohnanhänger-Studie liefert der tragbare Nissan Energy ROAM Speicher, der eine Kapazität von 700 Wh bietet. Damit versorgt er den Anhänger mit 230 und 12 Volt. Unterstützt wird das Ganze durch ein 400-Watt-Solarmodul. In Summe soll die autarke Stromversorgung für rund eine Woche Campingurlaub ausreichen. Das neue Energiespeicher-System kommt voraussichtlich Mitte 2019 auf den Markt, der Preis ist noch ebenso wenig bekannt wie das Gewicht.

  • Info: Nissan

  • Text: Michael Schwarz

  • Bilder: Nissan

2019-02-28T14:02:05+00:00News, Teaser Startseite 2|Kommentare deaktiviert für Nissan Energy ROAM sorgt für Strom beim Camping