Ahrtaler Winterprogramm

Brennende Fackelbilder am Martinstag

Am 11. November 2017 brennen in Ahrweiler im Ahrtal die Martinsfeuer und leiten so das Ahrtaler Winterprogramm In Winter veritas ein. Wochenlang bauen die Junggesellenvereine rund um Ahrweiler mit viel Geschick an den meterhohen, mit Fackeln bestückten Holzkonstruktionen. Die Motive und Botschaften der Schaubilder stammen aus dem historischen oder aktuellen Stadtleben an der Ahr. Diese bleiben jedoch geheim bis sie am Martinsabend um 17:30 Uhr, nach Einbruch der Dunkelheit die Weinberge der Stadt erleuchten.

Rund um dieses Feuerspektakel haben sich die Ahrtäler Gemeinden ein ganzes Programm für den Winter ausgedacht. Die Ahrweiler Schulen begleiten die Martinsfeuer mit einem Laternenumzug. Schon vor dem Martinsabend werden auf dem Martinsmarkt, vom 3. bis 5. November 2017,  im Umfeld der Pfarrkirche St. Johannes Apostel Glühwein, Ost-und Weinbrände serviert. Am 17. Bis 19. November 2017 lädt der Weinort Altenahr zur Mateljass, dem traditionellen Fest der Winzer nach der Lese.  Mit der Winzergenossenschaft Mayschloß-Altenahr geht es per Fackelwanderung zum Gänse-Essen in die Gewölbekeller rund um das Kloster Mariental.

Camping in der Region:

Campingplatz & Reisemobilhafen „Am Ahrtor“, Kalvarienbergstr. 1, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Telefon: 02641 26539, Mail: camping-ahrweiler@online.de

2017-11-15T09:26:02+00:00 Tipps & Termine|Kommentare deaktiviert für Martinsabend in Ahrweiler 2017