|

Kia XCeed (2019)

Sportlicher Crossover

Den Kia Ceed gibt es als Fünftürer, Kombi sowie Shooting Brake ProCeed – und nun auch als Crossover XCeed.

Der neue Crossover von Kia ist knapp 4,40 Meter lang, 1,82 Meter breit und 1,50 Meter hoch. Er besitzt serienmäßig LED-Scheinwerfer, zudem kommt erstmals ein volldigitales Kombiinstrument zum Einsatz. Zum Verkaufsstart stehen zunächst drei Benziner (120, 140 und 204 PS) sowie zwei Diesel (115 und 136 PS) zur Verfügung. Ein Plug-In-Hybrid und ein 48-Volt-Mild-Hybrid sollen Anfang 2020 folgen.

Erhältlich ist der XCeed in den vier Ausstattungsvarianten Edition 7, Vision, Spirit und Platinum. Die  Basisvariante „Edition 7“ ist als Benziner mit 120 PS ab 21.390 Euro erhältlich und verfügt unter anderem über einen Frontkollisionswarner, einen aktiven Spurhalteassistenten, einen Müdigkeitswarner sowie einen Fernlichtassistenten. Der günstigste Diesel mit 115 PS startet bei 23.790 Euro. Die maximale Anhängelast beträgt 1.500 Kilogramm.

Redaktion
Michael Schwarz
Michael Schwarz unterstützt das Team von Camping, Cars & Caravans seit Juni 2018 und ist Online- und Social Media-Experte.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel