|

Basoglu Caretta Uncle

Mit neuem Modell am Start

Auf dem Caravan Salon 2019 präsentiert der türkische Caravanhersteller Basoglu den Caretta Uncle.

Aus der Türkei kommt der Caravanhersteller Basoglu, der in Deutschland seit einigen Jahren mit seinem Mikro-Caravan Caretta präsent ist. Jetzt schickt der Hersteller sein größeres Modell, den Basoglu Caretta Uncle zu uns.

Der mit Deichsel nur 4,81 Meter lange Caravan hat eine zulässige Gesamtmasse von nur 750 Kilogramm und eignet sich somit auch für kleine Zugfahrzeuge. Im Inneren erwartet den Camper eine zum Bett umbaubare Burgsitzgruppe, ein Küchenblock mit einflammigem Herd, 90-Liter-Kühlschrank und eine Nasszelle mit Waschbecken und Duschwanne und Platz für ein Porta-Potti-WC. Im Heck baut Basoglu zwei Etagenbetten ein. Somit eignet sich der kleine, leichte Caravan für zwei große und zwei kleine Urlauber.

Der Basoglu Caretta Uncle rollt auf einem gebremsten Chassis von Al-Ko und kostet auf der Messe in der Basisversion ab 13.500 Euro.

Redaktion
Mathias Piontek
Mathias Piontek ist seit Juli 2006 zunächst als Volontär dann als fester Redakteur im Team von Camping, Cars & Caravans.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren!

+ GRATIS-Heft >>