|

Knaus Wohnwagen 2022

Frischer Wind für Knaus Sport und Knaus Südwind

Der Knaus Sport ist ein Einsteiger-Caravan für junge Familien und Paare. Das Model Südwind ist ein Bestseller bei Knaus mit Längen von vier Meter bis sieben Meter fünzig. Bei beiden Baureihen greift Knaus für 2022 das Design der vollintegrierten Reisemobile auf und bringt das Interieur in Linie.

Neue Elemente an Bug und Heck, eine geänderte Beklebung sowie neue Profile sollen den Knaus Caravans Sport und Südwind für 2022 einen sportlicheren Look verleihen. Mit dem FoldXPand‐Heck mit bündig integriertem Heckleuchtenträger kommt eine Technik aus dem Reisemobil in den Caravan, die Form und Raum bestimmt. Durch den Doppelknick wirkt es wertiger und bündig mit dem Heckleuchtenträger gewinnt man Raum im Inneren. „Den verwenden wir teilweise für längere Betten“, so Vorstand Adamitzki.

Der neue Gaskasten übernimmt die Silhouette der integrierten Reisemobile und hat beim Südwind sogar Applikationen in Carbon‐Optik. Er optimierter Form und Größe, will so noch mehr Platz und einfacheren Zugang bieten. Die Griffe ragen markant nach oben, sehen super aus, sind jedoch etwas schwer zu greifen – aber wozu gibt es einen Mover?

Der neue Pro.Tec‐Frame – beim Südwind 60 Years markant in schwarz – sorgt nicht nur für die sichere Verbindung von Seiten‐, Bug‐, Heckwand und Dach, sondern will durch seine 3-D-Form auch ausquellende Dichtmasse verringern. Pro.Tec‐Frames soll den Südwind deutlich kantiger und prägnanter machen, hat auf beiden Seiten dann Kedereinzug. Der Sport bleit aber beim alten Profil – leider.

Dafür bekommt er ein komplett neues Interieur im modernem, kubischem Möbelstil mit  quergemasertem Holzdekor und helle Oberflächen, was den Raum deutlich größer erscheinen lässt. Viele hinterleuchtete Applikationen in der Sitzgruppe verbreiten ein angenehmes indirektes Licht, was für einen Einsteiger schon besonders ist. Die Soft‐Close‐Klappen unterstreichen diesen Eindruck.

Alle Grundrisse bis 500er‐Aufbaulänge sind in Serie mit der Vario‐Heat von Truma ausgestattet. Dadurch entsteht in den Kleiderschränken mehr Platz. Dank neuer Leichtbau‐Konstruktionen, die von in der Natur inspiriert sein sollen, hält der neue Sport sein Gewicht bei besserer Ausstattung. Auch das Grundriss‐Portfolio wurde angepasst: Neu sind die großen Familienwagen 650 FDK und 650 UFK, daneben gibt es zehn gasfreien Grundrisse sowie den 540 FDK mit Etagenbett, den 540 UE mit Einzelbetten und den 580 QS mit großer Rundsitzgruppe.

Auf Wunsch gibt es ein Bluetooth‐Soundsystem, das sich mit mobilen Endgeräten verbinden lässt, USB 3.0‐Steckdosen an jeder Schwanenhalsleuchte, drei seitliche Fenster bei der Wahl des Dreier‐Stockbetts und für die Grundrisse 500 KD und 580 QS eine Komfortdusche.

Im Südwind sorgen weiterhin helle, warme Farbtöne für eine Wohlfühlatmosphäre: Querkaschiertes Holz und warmweiße Hängeschrank‐Fronten mit dezentem grafischem Muster sollen dem Wohnraum ein modernes und zugleich gemütliches Flair verleihen. Neu gestaltete Eingangsmöbel werden mit zum Teil indirekter Beleuchtung in Szene gesetzt.

In alle Südwind passt nun ein 27“‐TV erhältlich, der sich optimal in die neuen Eingangsmöbel einpasst. Außerdem gibt es auf Wunsch drei seitliche Fenster bei Bestellung des Dreier‐Stockbetts. Unter den 16 verschiedenen Grundrissen – davon zwei neue: 650 FSK und 650 LX. Die Südwind-Grundrisse 500 PF, 650 PEB und 650 PXB sind nun serienmäßig mit Serviceklappe im Bug links ausgestattet.

Knaus Sport

Grundrisse6
Größe615/499 bis 716/594 cm
Preise11.x50 bis 13.x50 Euro

Knaus Südwind

Grundrisse6
Größe615/499 bis 716/594 cm
Preise11.x50 bis 13.x50 Euro

Bildergalerie

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Kennen Sie schon die neuen Traumziele für Camper?

 

Jetzt versandkostenfrei mit dem Rabattcode "Winterauszeit"