|

Ford Edge 2,0 l Titanium

The American Way of driving

Der Ford Edge ist groß und dafür relativ günstig. Wie schlägt sich die europäisierte Version mit „nur“ 190 PS und Handschaltung?

Fast 2,20 Meter Fahrzeugbreite inklusive der Außenspiegel sind knapp eine Handbreit mehr als bei einem Mercedes GLS – der erste Eindruck täuscht also nicht. Der in Kanada gebaute Ford Edge wird hauptsächlich in den USA und Kanada verkauft, nach Europa kam der SUV erst in seiner zweiten Generation 2016.

Der Innenraum

Der Innenraum ist in erster Line mal groß. Man hat Platz für Kopf und Beine, sogar in der zweiten Reihe. Die Materialien sind dagegen eher einfach, wieder typisch für den amerikanischen Markt, wo man auf solche Details weniger Wert legt. Hartes Plastik, wenig Design, viel aus dem Baukasten. Dafür natürlich Becherhalter in XXL in der Mittelkonsole.

Die Technik

Die Schaltung funktioniert ganz gut, wenn auch mit langen Wegen und nicht ganz ohne gelegentliches Haken. Der Vierzylinder braucht zwar ein bisschen Drehzahl und Kupplung, bis er vor allem mit Wohnwagen in Schwung kommt, aber dann zieht der Ford bei niedrigen Drehzahlen ganz souverän und kraftvoll durch. Mit einer zulässigen Gesamtmasse von 4.790 Kilogramm und einem Leergewicht von 2.032 Kilogramm kann man die 2,2 Tonnen Anhängelast und die 558 Kilogramm Zuladung komplett ausschöpfen.

Der Verbrauch hält sich dabei für ein Fahrzeug dieser Größe in annehmbaren Grenzen, was vermutlich auch an dem intelligenten Allradantrieb liegt. Wird kein Allrad benötigt, schaltet die Hinterachse ab.

Bildergalerie

Der Preis

Der Ford Edge 2,0 l startet in der Ausstattunglinie Trend bei 41.700 Euro. Der gut ausgestattet Testwagen in der Titanium-Version kommt auf 53.680 Euro.

Infobox

Den ausführlichen Test zum Ford Edge 2,0 l Titanium lesen Sie in Camping, Cars & Caravans 7/2020.

Redaktion
Andreas Güldenfuß
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Bequem zu Hause lesen:

 

Unser Heft schon bald im Briefkasten oder direkt als ePaper auf das Tablet!

GRATIS-VERSAND

AKTION