|

Farfalla Camper

Nachjustiert

Der kultige Fold-out-Caravan Farfalla feierte im Frühsommer 2019 seine Premiere. Nun hat ihn Konstrukteur Friedrich Maier leicht überarbeitet.

Durch eine etwas einfachere, aber ebenso zweckmäßige Schlaflösung ergibt sich bei dem Fold-out-Caravan aus Neufahrn bei Freising ein Preisvorteil. Zudem erhielt er punktuelle Verstärkungen, teilweise neue Materialien sowie funktionale Verbesserungen bei der Konzeption der Fenster und Fliegengitter. Die Version 2 ist nun ab 11.950 Euro und die Version 4 ab 14.950 Euro zu haben.

Optional gibt es eine Klimaplane, die für eine Beschattung und damit einhergehende Temperaturabsenkung sorgt. Zudem dient sie dem Schutz der Zelte vor Verschmutzung von oben. Preis: 200 Euro.

Der neue Farfalla ist auf der CMT 2020 in Stuttgart zu sehen, die vom 11. bis 19. Januar 2020 stattfindet.

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Kostenlos Camping, Cars & Caravans kennenlernen?