> Geschirr-Reiniger Cup Clean für Campinggeschirr im Test

Neuer Glanz fürs Melamin-Geschirr

02.01.2024
Bild & Text: Maren Siepmann

Melamin-Geschirr ist kratzfest, bruchsicher und daher bei vielen Campern erste Wahl. Doch was, wenn es unansehnlich und verfärbt ist? Der Melamin-Reiniger Cup Clean von Astonish verspricht neuen Glanz für in die Jahre gekommenes Geschirr. CCC hat ihn ausprobiert.

Kennen Sie das auch? Ihre einst glänzenden Kaffeetassen aus Melamin haben trotz regelmäßiger und gründlicher Reinigung einen dunklen Schleier, den Sie einfach nicht mehr los werden? Schuld sind Inhaltsstoffe aus Kaffee und Tee, die sich mit der Zeit ablagern und die Innenseiten der Tassen dunkel und unansehnlich färben. Weder durch ordentlich Schrubben, noch im Geschirrspüler verschwindet der dunkle Schleier.

Hier verspricht der Cup Clean von Astonish Abhilfe. Laut Hersteller ist er insbesondere auch für Melamin geeignet ist, daneben aber auch für Kaffee- und Teekannen, Espressokocher, Thermobecher und Wein-Dekantierkaraffen. Das Pulver arbeitet mit Bleichmitteln auf Sauerstoffbasis und verspricht, Verfärbungen ganz ohne Schrubben zu entfernen. Vorsicht: Da es ätzende Stoffe enthält, sollte es nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Bildergalerie

Im Kurz-Check von CCC hält der Reiniger, was er verspricht. Und das bei ganz einfacher Handhabung. Einfach einen Teelöffel des Pulvers pro Flasche (einen halben Teelöffel pro Tasse) in das entsprechende Gefäß füllen, dieses im Waschbecken platzieren und mit heißem, nicht mehr kochendem Wasser aufgießen. Das Ganze – je nach Grad der Verfärbung – ein bis zwei Stunden stehen lassen und anschließend gründlich ausspülen. Fertig.

Im Test zeigt sich, warum die Empfehlung, die Gefäße ins Waschbecken zu stellen, durchaus Sinn ergibt. Kaum gießen die Tester das heiße Wasser auf das Pulver, beginnt es leicht zu schäumen und zu brodeln. Je nach Grad der Verfärbung kann es durchaus passieren, dass die Mischung „überkocht“ und außen am Gefäß hinunterläuft.

Das Ergebnis: Unser seit langem verfärbter, mit braunen Kaffeerändern „verzierter“ Espressokocher erstrahlt nach der Behandlung wieder in schönem Glanz. Ganz wie neu sieht er zwar nicht aus, aber das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Und auch ein Melamin-Becher sieht nach der Reinigung wieder tiptop aus. Der Melamin-Oberfläche konnte der Reiniger – zumindest auf den ersten Blick – nichts anhaben. Eine klare Empfehlung.

Erhältlich ist der Astonish Cup Clean zum Beispiel bei Frankana für 7,95 Euro.

Redaktion
Maren Siepmann
Maren Siepmann ist seit August 2014 bei Camping, Cars & Caravans und für die Themen Praxis & Zubehör zuständig.
zum Profil
AKTUELLE AUSGABE
03/2024
Abo
abschließen,
Prämie
sichern!
Akuelle image