|

Freizeitcenter Oberrhein

Für jeden etwas

In der wärmsten Region Deutschlands, am Rhein bei Baden-Baden, befindet sich das Freizeitcenter Oberrhein. Es bietet drei Seen direkt auf dem Platz.

Zwischen Karlsruhe und Straßburg hat die Rheinbegradigung viele Altarme und Baggerseen geschaffen. In diesem Umfeld liegt seit mehr als 55 Jahren das Freizeitcenter Oberrhein – vom ehemaligen Dauercampingplatz zum bunt gemischten Platz umgekrempelt, bietet der Platz heute recht unterschiedlich parzellierte Bereiche für 285 Touristen-Einheiten.

Die Badeseen bieten großen Spaß.

Das Angebot zwischen Schwarzwald und Vogesen reicht vom Spielkasino über Rad- und Wanderwege bis hin zum Golfen. Aber eigentlich will niemand weg. Drei Seen sind direkt auf dem Platz und der Oberrheinsee liegt gleich hinterm ersten Rheindamm. Während die beiden großen Seen den Wassersportlern vorbehalten sind, ist der dritte ein reiner Angelteich mit reichlich Fischbesatz.

Im Restaurant „Seeblick“ serviert man die berühmte badische Küche, gewürzt mit der kulinarischen Finesse des benachbarten Frankreich. Das Restaurant „Zur Theke“ hat sich italienischen Spezialitäten verschrieben und lädt auch in den Biergarten ein. Camper bemängelten jedoch des Öfteren die Unfreundlichkeit, den suboptimalen Service beziehungsweise die Qualität der Pizzas –aus der Tiefkühltruhe.

Zwei Restaurants gibt es auf dem Platz – eines eher elegant, das andere rustikal.

Der SB-Markt wird täglich frisch beliefert und bietet eine reichhaltige Auswahl an Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs.

Ob Schwimmen oder Planschen im großen Badesee, sportliche Aktivitäten, Events aller Art oder einfach nur Entspannung: Das Freizeitcenter Oberrhein ist auf Familien ausgelegt, bietet ein tolles Animationsangebot für Kinder in der Hauptsaison.

In den Bewertungen fiel auf, dass auch die Lautstärke auf dem Platz angesprochen wurde. Etwa, wenn der DJ an der Strandbar bis ein Uhr morgens auflegt oder Massen von Gespannfahrern in der Hauptsaison den Platz bevölkern.

Hygiene ist Programm. Viele Gäste loben die sauberen Sanitäranlagen.

Hygiene hat für die Platzleitung oberste Priorität. „Das merkt man an den Toilettenanlagen, den Waschmöglichkeiten, den Duschen und allen anderen Einrichtungen auf dem Gelände“, notierte ein Gast. Ein anderer Camper war ebenfalls voll des Lobs: „Sehr saubere Sanitäranlagen.“ Ein weiterer Urlauber schrieb: „Bester Campingplatz Deutschlands.“

Info: Freizeitcenter Oberrhein, Am Campingpark 1, 77836 Stollhofen, Tel.: 07227/2500.

Infobox

Den ausführlichen Camping-Check mit einer Kurzcharakteristik und Bewertungen von Campern lesen Sie in der Januar-Ausgabe 2017 von Camping, Cars & Caravans.

Redaktion
Rainer Schneekloth
Rainer Schneekloth ist Gründungsmitglied von Camping, Cars & Caravans und somit schon seit Juni 1994 mit dabei.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.