|

Sterckeman Easy

Neuer Einsteiger

Der Sterckeman Easy verbirgt hochwertige Technik im hergebrachten Kleid. Der Einsteiger-Caravan ist ab 9.950 Euro zu haben.

Beim Starlett als Einsteigerbaureihe gab es für 2018 schon kein Modell mehr unter 10.000 Euro und mit den diversen Aufwertungen für 2019 steigen die Starletts jetzt erst bei über 11.000 Euro ein. So hat Sterckeman eine neue Modellreihe im alten Gewand aufgelegt und lockt nun wieder mit vierstelligen Listenpreisen. Die vier neuen Easy-Modelle sind zwischen 9.950 und 13.190 Euro zu haben.

Außen wirken sie mit dem bis 2018 für die meisten Sterckeman-Modelle typischen vorgesetzten Gaskasten und ohne Heckleuchtenträger schlicht und einfach. Der Eindruck täuscht jedoch über die inneren Werte hinweg. Unter dem vermeintlich bekannten Kleid verbirgt sich der IRP-Aufbau mit XPS-Isolierung, Holz nur im Verbund mit PU und GfK-Beplankung auf Bug, Dach, Heck und Boden. Die Grundrisspalette reicht vom 9.950 Euro teuren 340 CP mit kleiner Heckdinette und Querbett vorn bis zum 496 PE mit Stockbetten und großem Längsbad im Heck für 13.190 Euro.

Redaktion
Volker Stallmann
Seit September 1998 ist Volker Stallmann Teil der CCC-Redaktion und zuständig für Caravan- und Autotests.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren.

+ GRATIS E-Paper