|

Ratgeber: Gepäck optimal verstauen, Gewicht sparen

So beladen Sie Ihren Wohnwagen richtig

Endlich Urlaub! Vorzelt, Spielzeug, Grill – alles muss mit. Aber Platz und Zuladung sind im Wohnwagen meistens knapp bemessen. Mit diesen Tipps verstauen Sie Ihr Gepäck optimal und sparen Gewicht.

Endlich Urlaub! Vorzelt, Spielzeug, Grill – alles muss mit. Aber Platz und Zuladung sind im Wohnwagen meistens knapp bemessen. Mt diesen Tipps verstauen Sie Ihr Gepäck optimal und sparen Gewicht.

Richtig verstauen

  • Schweres Gepäck sollten Sie möglicht unten in der Nähe der Achse verstauen, damit der Schwerpunkt des Wohnwagens tief liegt
  • Um Geschirr und Kochutensilien sicher unterzubringen, legen Sie Küchenschränke und -schubladen am besten mit Antirutschmatten aus

Gasflaschenkasten

  • Achten Sie darauf, dass die Öffnung am Boden immer frei ist, damit ggf. Gas entweichen kann
  • Auch Zündquellen und selbstverlegte elektrische Anlagen sind tabu
  • Ausnahme: Der Truma LevelControl. Der digitale Gasfüllstandssensor ist batteriebetrieben und erfüllt die Explosionsschutz-Vorgaben nach DIN EN 1949. Er kann damit bedenkenlos im Gaskasten verwendet werden

Lasten und Zuladung

  • Das zulässige Gesamtgewicht des Wohnwagens und die Stützlast dürfen nicht überschritten werden
  • Zulässiges Gesamtgewicht = Leergewicht + Zuladung
  • Anhängelast = die Last, die Ihr Auto ziehen darf
  • Stützlast = die Kraft, die auf den Kugelkopf der Anhängerkupplung wirkt
  • Ist das zulässige Gesamtgewicht Ihres Wohnwagens höher als die Anhängelast Ihres Zugfahrzeugs, darf noch die Stützlast des Autos mit eingerechnet werden

Strafen bei Übergewicht

  • Ist Ihr Wohnwagen überladen, sind bei einer Kontrolle saftige Strafen fällig
  • In unserem Ratgeber finden Sie einen Überblick der Geldbußen pro Land – von Norwegen bis Spanien

Gewicht sparen

  • Beim Campen zählt jedes Kilo. Daher sind die Truma Geräte besonders kompakt und leicht. Die Rangierhilfe Truma Mover XT wiegt zum Beispiel nur 28 kg
  • Auch bei Klimaanlagen ist das Gewicht das A und O. Die neue Truma Aventa compact ist mit 27,5 kg die leichteste Dachklimaanlage ihrer Leistungsklasse auf dem Markt

Alle Infos und Tipps gibt’s in unserem Ratgeber

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Die virtuelle Campingwelt mit faszinierenden 3D-Modellen, Herstellerübersichten, Reisetrends & mehr.