|

Farfalla Camper

Aufgeklappt

Der Farfalla Camper ist ein Zeltcaravan, der auf einem Kofferanhänger basiert.

Einen etwas anderen Zeltanhänger für bis zu vier Personen hat Friedrich Maier aus Neufahrn bei Freising entwickelt. Er basiert auf einem kompakten Kofferanhänger, der auch Transportaufgaben übernehmen kann.

Während ein Zeltcaravan seine Stoffhaut meist aufstellt, klappt der Farfalla Camper sie aus. Die Preise starten bei 12.300 Euro und reichen bis zur Vollausstattung für 18.450 Euro. Dafür bekommt der Kunde einen kompakten, gebremsten Anhänger, der ausgeklappt zehn Quadratmeter Wohn- und Schlafraum bietet. Auf den Seitenklappen links und rechts liegen die Matratzen mit 140 x 200 cm. Die Heckklappe öffnet nach oben und schafft so ein Vordach. Das Leergewicht beträgt 560 kg und optional können Details wie Kotflügel, Offroad-Bereifung, Deichselkasten, Ausstellfenster oder ein Küchen- und Essmodul dazu kommen. Die günstigere Version 2 hat eine statt zwei seitlicher Klappen, also nur ein Schlafzelt, dessen Matratze ist jedoch etwas größer, nämlich 150 x 200 cm.

Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren!

+ GRATIS-Heft >>