|

Tabbert Rossini 2018

Jetzt ist Musik drin

Der Einsteiger ins Tabbert-Programm Rossini geht mit einem komplett neuen Mobiliar und feinen Modifikationen an Aufbau und Technik in die neue Saison.

Mit dem Rossini bietet Tabbert einen preislich moderaten Einsteiger in seine exquisite Modellpalette. Allerdings konnten die bisherigen Modelle nicht immer den Anspruch der Kunden an die Markentradition erfüllen. Es stand zwar Tabbert drauf, aber es war nicht immer Tabbert drin. Das soll sich mit dem Modelljahr 2018 ändern.

Äußerlich wurde der Tabbert Rossini den großen Geschwistern noch mehr angeglichen. Fender über dem Deichselkasten lockern die Front und eine geschwungene Beklebung die Seiten. Auch das Fahrwerk verfügt über alle Sicherheitseigenschaften der Großen wie AKS, AAA Premium Breaks und Al-Ko-Leichtlaufchassis. Wie auch beim Vorgänger-Modell verfügt er über ein Hagel resistentes GfK-Dach, das aber nicht hinterlüftetes ist.

Das Mobiliar wurde optisch grundlegend geändert. Im neuen Interieur sorgen helle und dunkle Flächen für Abwechslung. Das stark geflammte Dekor sowie vier neue Polsterstoffe schaffen ein exklusiveres Raum- und Wohngefühl, wie es einem Tabbert gebührt. Die beleuchteten Eckelemente sind entfallen und die Beleuchtung indirekt in den Baldachin versetzt. Der Kühlschrank sitzt formschlüssig im Korpus und der Bodenbelag wird monochrom im Schiffsparkett-Look. Das hat Linie, das hat Stil.

Auch die Ausstattung wurde aufgewertet: Der Mehrflammen-Kocher wird elektrisch gezündet und im 620 gibt es das Truma iNet-System, das die Temperatur im Wohnwagen per Smartphone/Tablet regelt sowie optional den Gasfüllstand angibt. Der Grundriss bietet eine nette Lösung im Kinderbereich, da das untere Stockbett zur Sitzgruppe oder Garage umgebaut werden kann. Dusche und Waschbecken sind separat und in den Schränken findet Kleidung für die ganze Familie Platz.

Auch mit dem Tabbert Rossini 520 DM wird das Angebot für Familien erweitert: Die Raumaufteilung bietet Mittelsitzgruppe sowie getrennte Schlafbereiche für Eltern im französischen Bett mit seitlichem Bad und für Kinder in Stockbetten. Die große Küche mit wartet mit einem 148-Liter-Kühlschrank auf. Der 450 TD erhält im neuen Modelljahr ein Upgrade: Eine vollwertige U-Rundsitzgruppe ist nun serienmäßig. Um einen zusätzlichen Kleiderschrank und eine größere Rundsitzgruppe zu ermöglichen, wird der 480 TD durch den 490 TD abgelöst. Die Modelle 400 LK und 655 UDB entfallen.

Die Rossini-Modelle 2018
Tabbert Rossini 450 E18.850 Euro
Tabbert Rossini 450 TD19.490 Euro
Tabbert Rossini 490 TD20.590 Euro
Tabbert Rossini 490 DM19.590 Euro
Tabbert Rossini 520 DM19.880 Euro
Tabbert Rossini 540 E22.090 Euro
Tabbert Rossini 620 DM25.290 Euro
Redaktion
Raymond Eckl
Raymond Eckl ist schon seit 1994 bei Camping, Cars & Caravans und wurde bereits ein Jahr später zum Chefredakteur.
zum Profil

Kommentieren

HINWEIS: Um den Artikel zu kommentieren, melden Sie sich einfach mit Ihrem persönlichem Facebook-Account an.

Ähnliche Artikel

Immer informiert sein?

 

Jetzt kostenlosen Newsletter bestellen und alles rund um das Thema Camping, Cars & Caravans erfahren!

+ GRATIS-Heft >>